Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Ökumene im Bonner Nordwesten

Ökumenisches Gebet am Auerberger Heiligenhäuschen

Zu einem ökumenischen Gebet zum Sommeranfang am Auerberger Heiligenhäuschen am Freitag, 24. Juni 2016 um 19.00 Uhr laden die Evangelische Lukaskirchengemeinde, die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus und der Ortsausschuss Auerberg herzlich ein.

Das Heiligenhäuschen am Auerberghang wurde 1953 von den Siedlern am Bonner Nordrand zum Dank dafür errichtet, dass die Nordrandsiedlung, aus der später der Stadtteil Auerberg hervorging, den Krieg unversehrt überstanden hatte.(Foto:Hagman) LupeDas Heiligenhäuschen am Auerberghang wurde 1953 von den Siedlern am Bonner Nordrand zum Dank dafür errichtet, dass die Nordrandsiedlung, aus der später der Stadtteil Auerberg hervorging, den Krieg unversehrt überstanden hatte.(Foto:Hagman)

Das traditionelle Ökumenische Gebet zum Sommeranfang unter freiem Himmel am Heiligenhäuschen in Auerberg findet in diesem Jahr am Freitag, 24. Juni 2016, um 19.00 Uhr, statt.

Zu dem Gebet in Auerberg (Saarbrückener Straße) und dem anschließenden Zusammensein bei Brot, Wein und Saft laden ein die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus, die Evangelische Lukaskirchengemeinde und der Ortsausschuss Auerberg herzlich ein. Es spielt der Bläserkreis „Laudate“.

Bei ungünstiger Wetterlage findet das Gebet in der St. Bernhard Kirche (Eupener Str. 26) statt

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

14.06.2016



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.