Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
"Wenig erbauliches Kabarett aus Kirche und anderen Realsatiren" am 17. September in der Bonner Südstadt

Okko Herlyn in der Lutherkirche: "Hier stehe ich, ich kann auch anders"

Unter dem Motto "Hier stehe ich und kann auch anders" präsentiert sich der bekannte evangelische Kabarettist Okko Herlyn am Samstag, 17. September 2016, um 19.30 Uhr in der Lutherkirche in der Bonner Südstadt (Reuterstraße 11).

Spiegelt die Kirche mit unverdrossen fröhlichem Geist und viel Insider-Kenntnis: Okko Herlyn (Foto: Archiv Herlyn) LupeSpiegelt die Kirche mit unverdrossen fröhlichem Geist und viel Insider-Kenntnis: Okko Herlyn (Foto: Archiv Herlyn)

Es ist sein Programm auch zu 500 Jahre Reformation Martin Luthers und trägt den Untertitel "Wenig erbauliches Kabarett aus Kirche und anderen Realsatiren". Eintritt zum Kabarett 10 €.

Der Kabarettabend ist der öffentliche Teil einer Tagung zum Reformationsjubiläum verschiedener Organisationen in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) am 17. und 18. September im Gemeindezentrum Lutherkirche. Schwerpunktmäßig geht es dabei um den gesellschafts- und wirtschaftskritischen Auftrag der Kirche zu Zeiten der Reformation und heute. Das Thema der Tagung lautet: "vergnügt, erlöst, befreit - Kirche radikal reformieren".

Veranstalter der Tagung wie der öffentlichen Kabarettveranstaltung sind das Amt für Jugendarbeit der EKiR, der Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ), das Ökumenische Netz Mittelrhein und Rhein-Mosel-Saar, die Solidarische Kirche im Rheinland sowie SÜDWIND, das Institut für Ökonomie und Ökumene.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 07.09.2016



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.