Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1.Könige 8,52

Jesus spricht: 

Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Trinitatiskirchengemeinde Bonn-Endenich lädt ein:

Aktuelle Information: Syriens Flüchtlinge im Nahen Osten

Die Situation der Flüchtlinge in Syrien ist an vielen Orten dramatisch. Jürgen Mika von der Welthungerhilfe berichtet aus erster Hand am Mittwoch, 16. März, 19.00 Uhr im Gemeindehaus an der Trinitatiskirche in Bonn-Endenich.

Weltweit im Einsatz mit Flüchtlingen: Jürgen Mika (Foto: Welthungerhilfe Bonn) LupeWeltweit im Einsatz mit Flüchtlingen: Jürgen Mika (Foto: Welthungerhilfe Bonn)

Jürgen Mika ist seit zehn Jahren als Teil des Nothilfeteams weltweit für die Welthungerhilfe im Einsatz, unter anderem nach dem Tsunami in Banda Aceh, Indonesien, nach einer Flutkatastrophe in Pakistan, nach einer Dürre am Horn von Afrika und Sahel, nach dem Erdbeben in Nepal, sowie in Ruanda und Burundi zur Vorbereitung auf mögliche Flüchtlingsbewegungen. Aktuell ist er in der Türkei und im Irak tätig.

Mika berichtet über die Situation der syrischen Flüchtlinge und Binnenvertriebenen in der Türkei, im Irak und in Syrien und erläutert, wie die Welthungerhilfe vor Ort tätig ist. Zwei Kurzfilme von Nedim Hazar Bora veranschaulichen exemplarisch das Schicksal der Bevölkerung und das Engagement der Welthungerhilfe.

Jürgen Mika lebt in Bonn-Endenich, er ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 9 und 3 Jahren.

Ort: Gemeindehaus an der Trinitatiskirche, Brahmsstraße 14, Bonn-Endenich

Weitere Infos: www.trinitatiskirche-bonn.de

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

EB/ger / 03.03.2016



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.