Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf

Judy Bailey & Band zu Gast in der Evangelischen Kirche Dollendorf

Sie steht für karibische Stimmung, ansteckenden christlichen Glauben und macht auch noch richtig gute Musik: Judy Bailey tritt mit ihrer Band Freitag, 9. Juni 2017, in der evangelischen Kirche in Königswinter-Dollendorf auf.

Judy Bailey rockt und jammt, singt und groovt in Dollendorf: ein musikalischer Höhepunkt und Vorgeschmavck auf die große Reformations-Gala am 31.Oktober im Telekom Dome. (Foto: Team J. Bailey) Judy Bailey rockt und jammt, singt und groovt in Dollendorf: ein musikalischer Höhepunkt und Vorgeschmavck auf die große Reformations-Gala am 31.Oktober im Telekom Dome. (Foto: Team J. Bailey)

Mit acht war Judy Bailey im Kirchenchor auf Barbados. Mit siebzehn erste eigene Lieder mit Gitarre. Mit einundzwanzig in London für ihr erstes eigenes Album. Sie singt in Flüchtlingslagern und Gefängnissen, in alten Kirchen und neuen Clubs, auf Festivals und Festen in Hongkong und im Kongo, in Kanada, Indien, Australien und immer wieder in Deutschland, wo sie heute lebt.

Judy ist eine Weltmusikerin und eine Weltbürgerin. Wenn Judy Bailey Musik macht, dann spürt man, wie die Sonne ihrer Heimat Barbados von der Bühne ins Publikum strahlt. Da ist diese Leichtigkeit und Freude der Karibik, gepaart mit Rhythmus und Power aus Afrika. Aber auch Sounds und Reflexionen aus ihrer neuen Heimat Europa mischen mit. Ihre Songs machen Spaß und sie haben Tiefe, sind bewegend und persönlich. Judy singt Lieder und plötzlich singt man mit und denkt: "Das hat sie doch nur für mich geschrieben." Und wenn man sie fragen würde, würde sie sicher sagen: "Ja - es ist deins!"

Das Konzert in Dollendorf ist zugleich eine gute Einstimmung auf die große Reformations-Gala der Evangelischen Kirche zum 500. Reformationstag am 31. Oktober 2017 im Telekom Dome (18.30-21.30 Uhr). Auch hier tritt Judy Bailey als ein Hauptact neben vielen anderen prominenten Künstlern und Musikern auf.

Plakat zum Konzert in Königswinter-Dollendorf LupePlakat zum Konzert in Königswinter-Dollendorf

Das Konzert Freitag, 9. Juni 2017 in Dollendorf (Friedenstr. 29) beginnt um 19.00 Uhr.
Karten gibt es an der Abendkasse (10 €/ ermäßigt 8 €).
Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf

Weitere Infos: https://kirche-ok.de / www.judybailey.com

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Sigrid Gerken/ger / 31.05.2017



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.