Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1.Könige 8,52

Jesus spricht: 

Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Pianist Alexander Maria Wagner spielt am Nikolaustag zugunsten einer bedürftigen Soldatenfamilie ein Benefizkonzert. (Foto: privat/Alexander Maria Wagner)

Klavierabend im Advent

Alexander Maria Wagner - Klavierkonzert am Nikolaustag

Zu einem Benefizkonzert kommt Ausnahmetalent Alexander Maria Wagner am 6. Dezember 2017 auf die Hardthöhe nach Bonn zu einem „Klavierabend im Advent“. Er wird in der Kapelle im Geistlichen Forum Stücke von Mozart, Liszt und Wagner spielen.

Zu einem Benefizkonzert kommt Ausnahmetalent Alexander Maria Wagner am 6. Dezember 2017 auf die Bonner Hardthöhe (Fontainengraben 150) zu einem „Klavierabend im Advent“. Er wird in der Kapelle im "Geistlichen Forum" Stücke von Mozart, Liszt und Wagner spielen. Beginn ist um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Der erst 22-jährige Pianist kann schon auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Aber nicht nur als Interpret ist er ein gefeierter Star auf internationalen Bühnen, sondern auch als Komponist von Klavierwerken, Symphonien, Streichquartetten wie Vokalmusik konnte er sich mittlerweile einen Namen machen.Am Nikolaus-Abend bietet sich die einmalige Gelegenheit, in einer „Kammermusik-Atmosphäre“ das Temperament und Einfühlungsvermögen dieses jungen Musikers aus nächster Nähe zu erleben.

Organisation: Ev. Militärpfarramt, Militärdekan Friedemann Schmidt, Pfarrhelfer Gerold Redemann

HINWEIS: Für dieses Konzert gibt es einen vereinfachten Einlass auf das Gelände des Bundesministeriums der Verteidigung auf der Hardthöhe. Bitte einen gültigen Personalausweis mitbringen!

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 22.11.2017



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.