Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1.Könige 8,52

Jesus spricht: 

Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Großer Orgelmärchenabend in der Bonner Südstadt

Rotkäppchen, Dornröschen und der Meisterdieb: die Märchen der Gebrüder Grimm mit Orgelimprovisationen

Willkommen zu einem einzigartigen Märchenabend mit Orgel in der Bonner Lutherkirche am 27. Januar 2017. Es lesen: Pfarrerin Ulrike Veermann, der ehemalige Kantor Berthold Wicke und Küster Reinhard Knur. Die Orgel spielt Kantor Marc Jaquet. Der Erlös kommt der Sanierung der Orgel zugute.  

Die Märchen der Gebrüder Grimm sind auch heute noch allseits bekannt und bei Groß und Klein beliebt. Ihre Sprache und ihr Fantasiereichtum sind eine wunderbare Basis für eine musikalische Untermalung – ob dramatisch, lustig, gruselig oder verträumt. Die Orgel mit ihrem Klangfarbenreichtum und ihren vielfältigen Möglichkeiten zum Improvisieren ist dabei das ideale Begleitinstrument.

Lassen auch Sie sich verzaubern, am Freitag, 27. Januar 2017, 19.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstr. 11, 53115 Bonn-Südstadt).

Dauer der Veranstaltung: ca. 2 Stunden. Zwischen den einzelnen Lesungen werden Getränke und Knabbereien angeboten.

 

Lesung:
Berthold Wicke (Rotkäppchen)
Ulrike Veermann (Dornröschen)
Reinhard Knur (Der Meisterdieb)

Marc Jaquet – Orgel
Eintritt: 10 €, ermäßigt 5 €, Kinder unter 14 Jahren frei
Der Erlös kommt der Orgelsanierung zugute.

www.lutherkirche-bonn.de

 

 

mj/csc / Evangelische Luthergemeinde Bonn / 25.01.2017



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.