Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Wie die Kinder

Wir sind alle mit diesen Gaben geboren geworden: sich am Leben zu freuen auch ohne jeden Anlass, vorbehaltlos zu lieben, sich voller Vertrauen in sicheren Armen zu wiegen, bis man in Frieden einschläft.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 24.10.2018

Wie kann ein Mensch sich Götter machen? Jeremia 16,20

Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus. Kolosser 2,8

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Erntedank konkret: Beueler Konfirmandinnen und Konfirmanden backen Brot für einen guten Zweck: für "Brot für die Welt" (Foto: Aktion 5000 Brote)

Versöhnungskirche Beuel

„5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“

Die Konfirmandengruppe der Evangelischen Versöhnungskirche, Beuel-Mitte, beteiligte sich an der Aktion der evangelischen Kirche in Deutschland „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“.

Am Samstag (6. Oktober), bucken sie Brote in der Backstube der Beueler Bäckerei Schlösser. Am Sonntag gaben sie die Brote im Erntedankgottesdienst  in der Versöhnungskirche im Beueler Zentrum gegen Spende für Brot für die Welt an die Gottesdienstbesucher ab.

In diesem Erntedankgottesdienst wurde die Aktion für die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) offiziell eröffnet. Pfarrerin Heike Lipski-Melchior und die Konfirmandengruppe gestalteten einen fröhlichen Gottesdienst. Eine nachdenkliche Predigt über Dankbarkeit für alles das, was wir haben, sowie die Verantwortung der Menschen für unsere Welt und Gottes Schöpfung, hielt Oberkirchenrätin Henrike Tetz, alles musikalische munter begleitet vom Beueler Posaunenchor Blechlawine.

Weitere Infos: www.evangelisch-beuel.de / www.ekasur.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

EB/Serala Christensen / 05.10.2018



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.