Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Wie die Kinder

Wir sind alle mit diesen Gaben geboren geworden: sich am Leben zu freuen auch ohne jeden Anlass, vorbehaltlos zu lieben, sich voller Vertrauen in sicheren Armen zu wiegen, bis man in Frieden einschläft.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 24.10.2018

Wie kann ein Mensch sich Götter machen? Jeremia 16,20

Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus. Kolosser 2,8

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

In der barocken Schlosskirche im Universitätshauptgebäude finden jeden Sonntag um 11.00 Uhr Gottesdienste statt. (Foto: J. Gerhardt)

Evangelische Schlosskirche in der Universität Bonn

Geistliches und musikalisches Programm in der Evangelischen Schlosskirche

Herzliche Einladung zum Eröffnungsgottesdienst des Wintersemesters 2018/19 am 14. Oktober 2018 um 11.00 Uhr in der Schlosskirche im Universitätshauptgebäude. Die Predigt halten Prof. Dr. Eberhard Hauschildt und Prof. Dr. Clemens Albrecht.

 

In der barocken Schlosskirche im Hauptgebäude der Bonner Universität finden jeden Sonntag Gottesdienste statt, die in der Regel von Mitgliedern der Evangelisch-Theologischen Fakultät oder dem Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde gehaten werden. Die Gottesdienstreihe im Wintersemester 2018/19 steht unter dem Thema: „Gerechtigkeit und Barmherzigkeit - Gottes Eigenschaften und globale Sozialkultur“.
Am Sonntag, 14. Oktober 2018 um 11.00 Uhr halten Universitätsprediger Prof. Dr. Eberhard Hauschildt und Prof. Dr. Clemens Albrecht (Kultursoziologie, Phil. Fakultät) den Semestereröffnungsgottesdienst. Er wird unter dem Titel  „Lob der Gerechtigkeit und Barmherzigkeit“ (Jer 9,22-23) stehen.

Weitere Gottesdienste in der Schlosskirche im Wintersemester 2018/19:

Semesteröffnungsgottesdienst 14.10.18 um 11 Uhr
Lob der Gerechtigkeit und Barmherzigkeit (Jer 9,22-23)
mit Heiligem Abendmahl
Prof. Dr. Eberhard Hauschildt und Prof. Dr. Clemens Albrecht, Kultursoziologie, Phil. Fakultät
J. Pachelbel: Magnificat D-Dur;
J. S. Bach: Praeludium c-moll BWV 546

***

21.10.18 um 11 Uhr
„Suchet der Stadt Bestes!“ (Jer 29,4ff.)
Prof. Dr. Werner H. Schmidt
J. N. Hanff: „Ach Gott, vom Himmel, sieh darein“;
D. Buxtehude: Praeludium g-moll BuxWV 148

***

28.10.18 um 11 Uhr
Erlass von Schulden (Mt 18,21-35)
Prof. Dr. Eberhard Hauschildt und Prof. Dr. Mathias Schmoeckel, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät
J. N. Hanff: „Ein feste Burg ist unser Gott“;
J. Bull: The Spanish Pavan

***

04.11.18 um 11 Uhr
Politische Macht als Dienerin Gottes (Röm 13,1-7)
Prof. Dr. Wolfram Kinzig
J. N. Hanff: „Auf meinen lieben Gott“;
J. W. Hertel: Partia d-moll für Oboe und Orgel;
Siegfried Borggrefe, Oboe

***

11.11.18 um 11 Uhr
Sich einklagen bei Gott (Hi 10,1-7)
Prof. Dr. Reinhard Schmidt-Rost
J. N. Hanff: „Erbarm dich mein, o Herre Gott“;
J. S. Bach: Praeludium und Fuge g-moll BWV 535

***

18.11.18 um 11 Uhr
Handeln an Menschen als Handeln an Gott (Mt 25,31-46)
Prof. Dr. Cornelia Richter
J. N. Hanff: „Wär Gott nicht mit uns diese Zeit“;
C. Saint-Saens: aus den Improvisationen op. 150

***

25.11.18 (Ewigkeitssonntag) um 11 Uhr
Blick auf neuen Himmel und neue Erde (Jes 65,17-25)
Daniel Rossa und Dorothea Ugi, wissenschaftliche Mitarbeitende
Orgelwerke von J. S. Bach zum Totensonntag

***

02.12.18 (1. Advent) um 11 Uhr
Der Messias auf dem Esel (Mt 21,1-11)
Michael Pues, Studierendenpfarrer
ESG-Chor

***

09.12.18 (2. Advent) um 11 Uhr
Empowerment der Schwachen (Jes 35,3-10)
Prof. Dr. Markus Saur
J. S. Bach: “Nun komm', der Heiden Heiland“ BWV 659;
H. Purcell: “Lord, what is man“ und “Sound the trumpet“;
Nicola Oberlinger, Alt.

***

16.12.18 (3. Advent) um 11 Uhr 
Dienst in Heiligkeit und Gerechtigkeit (Lk 1,67-79)
Prof. Dr. Reinhard Schmidt-Rost
J. Pachelbel: „Nun komm‘, der Heiden Heiland“ und Toccata C-Dur

***

24.12.18 (Heilig Abend) um 16 Uhr und 17.30 Uhr
„Sein Zepter ist Barmherzigkeit“ (EKG 1 Str. 2)
Prof. Dr. Eberhard Hauschildt
Arien aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach;
Nicola Oberlinger, Alt und Birgitta Winnen, Violine

***

31.12.18 (Altjahresabend; Silvester) um 17 Uhr
Gottes Recht – Licht der Völker (Jes 51,4-6)
Prof. Dr. Ute Mennecke
Annette Willer-Krebel, Orgel 

Das Gottesdientsprogramm sowie eine Übersicht über musikalische Veranstaltungen stehen unten zum Download bereit.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 23.9.2018



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.