Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Haltung

​Was macht den Menschen rein? Was macht ihn unrein? Die Frage ist alt und doch brandaktuell in Deutschland im Spätsommer 2018. Der Evangelist Markus (Kap. 7) erzählt, dass sich Pharisäer und Schriftgelehrten bei Jesus beklagen, ...

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 19.09.2018

Du stillst das Brausen des Meeres und das Toben der Völker. Psalm 65,8

Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren. Philipper 4,7

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Bild-LupeEssen für Leib und Seele: Dirk Mörtzsch macht sich gerne das Motto des Kirchenpavillons zu eigen (Foto: J. Gerhardt)

Kirche in der Stadt

Neuer Koch im Kirchenpavillon: Rheinisch weltweit

Er ist der neue „Chef de cuisine" im Kirchenpavillon: Dirk Mörtzsch (54), gebürtiger Rheinländer mit vielen, schmackhaften Ideen für leckere Speisen weltweit unterwegs. Kommen Sie zum Probeessen, jeden Mittag unter der Woche frisch, leicht und ausgewogen.

Aktuell serviert Dirk Mörtzsch gerade Kürbisragout mit Salbeignocchi. Auch der frisch und handgemachte Zwiebelkuchen ist schon im Ofen. 7,90 € kostet das mittägliche Stammessen im Bistro des Kirchenpavillons am Kaiserplatz im Bonner Zentrum. Wer „Gutes vom Vortag" isst, zahlt sogar nur 4,90 €, so lange der Vorrat reicht.

Frische, mittagspausenschnelle und ausgewogene Kost sei seine Spezialität, sagt Dirk Mörtzsch und freut sich, als Koch mittags nicht 500 Speisen rausgeben zu müssen, sondern individueller planen und kochen zu können. Das Miteinander von Kirche und Bistro im Kirchenpavillon rund um das Team um die Kipa-Leiterin Martina Baur-Schäfer und Pfarrerin Ulrike Verwold inspiriert ihn besonders. Und ist für ihn auch nicht neu, hat er das doch schon in der evangelischen Jugend in der Apostelkirchengemeinde im Bonner Tannenbusch erlebt.

Regionale Küche, das passt zum Kirchenpavillon, findet er und denkt dabei an Kesselskuchen und leckere Eintöpfe. Genauso aber auch der Blick über den eigenen kulinarischen Kirchturm hinaus, von marokkanischem Couscous bis Thainudeln. Lassen Sie sich überraschen!

Übrigens: Außerhalb der Öffnungszeiten montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr, also abends und am Wochenende kann der Kirchenpavollon samt Küche und Koch auch für Veranstaltungen, Feste und Feiern gebucht werden.

Weitere Infos: www.kirchenpavillon.de

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 13.09.2018



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.