Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Unter der Leitung von Thomas Neuhoff wird Monteverdis Marienvesper in St. Marien in der Bonner Altstadt auf die Bühne gebracht. Mit dabei: der Jugendchor der Evangelischen Lukaskirchengemeinde aus Bonn. (Foto: Sandra Fassbender)

Konzert-Tipp:

Monteverdi: Marienvesper

Anlässlich des 375. Todestags von Claudio Monteverdi wird dessen Marienvesper unter Beteiligung des Jugendchores der Lukaskirche Bonn aufgeführt: Am Freitag, 2. November 2018, 20.00 Uhr in St. Marien in der Bonner Altstadt.

Claudio Monteverdis Marienvesper für Soli, Chor und Orchester zählt zu den herausragenden Sakralwerken der Musikgeschichte. Anlässlich des 375. Todestags des Komponisten bringt der Bach-Verein Köln – gemeinsam mit international renommierten Solisten, dem Alte-Musik-Ensemble "Concerto con Anima" und dem Jugendchor der Lukaskirche Bonn – unter der Leitung von Thomas Neuhoff das Stück zur Aufführung. Der Altenberger Dom, St. Marien in Bonn und St. Maria im Kapitol in Köln bilden die stimmungsvollen Kulissen für drei ganz besondere Konzerte.

In Bonn wird die Vesper am Freitag, 2. November 2018, um 20.00 Uhr in St. Marien (Adolfstraße 28) aufgeführt. Karten kosten zwischen 18,20 und 34,70 Euro und sind über www.kvs-tickets.de erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.
 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 21.10.2018



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.