Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

"Von guten Mächten wunderbar umgeben, behütet und getröstet wunderbar, so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr." Mit Dietrich Bonhoeffer wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Jahr 2019

Herzliche Einladung

Gesegnet in das neue Jahr: Gottesdienste zum Jahresübergang in Bonn und der Region

​Alle evangelischen Kirchengemeinden in Bonn und der Region laden an Silvester und Neujahr ein, den Jahresübergang von 2018 auf 2019 auch besinnlich und mit Gottes Segen zu begehen.

Zum Auftakt des Silvesterabends in der Regel mit einem festlichen Gottesdienst mit Abendmahl. Zum Beispiel um 18.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz im Bonner Zentrum, hier predigt Pfarrer Rüdiger Petrat. Das neue Jahr wird in der Kreuzkirche am 1. Januar 2019 um 11.00 Uhr mit einer festlichen "Neujahrsmatinee" eröffnet. Stefan Horz spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Max Reger und Improvisationen an der großen Ott-Orgel (www.kreuzkirche-bonn.de).

Der großartige Saxophonist Jürgen Hiekel spielt Silvester wieder im Gottesdienst in der Lutherkirche in der Südstadt (Foto: H. Buttler/Open space) LupeDer großartige Saxophonist Jürgen Hiekel spielt Silvester wieder im Gottesdienst in der Lutherkirche in der Südstadt (Foto: H. Buttler/Open space)

„Wunderbare Welt“ und „Kleine Nachtmusik“: Andächtig und fröhlich Gottesdienst und Konzert in der Lutherkirche

Gegen die Angst und Unsicherheit unserer Tage erklingt zum Jahresübergang in der Lutherkirche „What a wonderful world“. „Wir wollen die Jahresbilanz nicht den Schwarzsehern, Populisten und Spaltern der Gesellschaft überlassen, sondern dankbar vor Gott bringen, was in einer an vielen Orten auch wunderbaren Welt gelungen ist und was uns auch 2019 Kraft geben kann“, sagt Pfarrer Joachim Gerhardt. Der bekannte Saxophonist Jürgen Hiekel und Kantor Marc Jaquet gestalten den meditativen Abendmahlsgottesdienst musikalisch: 18.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstraße 11) in der Bonner Südstadt.

Ein „musikalisches Feuerwerk mit Mozart und Tschaikowsky“ verspricht Kantor Marc Jaquet für das große Silvesterkonzert um 22.30 Uhr. Auf dem Programm stehen „Die kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozarts sowie der Serenade für Streichorchester in C-Dur op. 48 von Peter I. Tschaikowsky. Es spielt das Orchester der Lutherkirche. Ergänzt wird das Programm durch Auszüge aus Tschaikowskys „Nussknacker-Suite“, die Kantor Jaquet in einer Transkription von Jörg Abbing an der Peter-Orgel der Lutherkirche erklingen lässt.

Der Eintritt zum Konzert kostet 15 Euro, ein Glas Sekt zum Jahreswechsel inklusive. Vorverkauf und Reservierung ausschließlich über das Gemeindebüro: buero@lutherkirche-bonn.de, Telefon 0228 21 99 59 bzw. an der Abendkasse

​Auch im neuen Jahr wird es musikalisch: Pfarrerin Ulrike Veermann eröffnet am 1. Januar um 11.00 Uhr mit einem musikalischen Gottesdienst mit anschließendem „Katerfrühstück“ im Foyer der Kirche (www.lutherkirche-bonn.de)

Die Übersicht wird laufend ergänzt.

Alle Gottesdienste und Konzerte in Bonn und der Region finden Sie hier.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

EB / 23.12.2018



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.