Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Leben lieben

Das Leben geht weiter. Das ist der wichtigste Satz zu diesem Sonntag. Totensonntag. Der Tag, an dem wir, wie viele andere Gemeinden auch, in unserer Kirche die Namen aller Verstorbenen aus diesem Jahr verlesen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 25.11.2020

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt. Amos 6,6

Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen. 1.Timotheus 6,17-19

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Die lebendiger Partnerschaft zwischen Kusini A und Bonn zeigt sich auch in fröhlichen und sehr musikalischen Gottesdiensten wie hier in der Kessenicher Friedenskirche (Foto: M.Böschemeyer/Archiv KK Bonn)

Kusini A und Bonn

Partner aus Tansania zu Besuch

Herzlich willkommen: Vom 29. September bis 11. Oktober 2019 begrüßen wir unsere Partner aus „Kusini A“ in Bonn. Ein Begegnungsprogramm an vielen Orten des Kirchenkreises erwartet die Gäste aus Tansania. Kommen Sie dazu, machen Sie mit, feiern Sie mit!

Insgesamt sechs Vertreterinnen und Vertreter aus dem Bonner Partnerkirchenkreis im äußersten Nordwesten Tansania mit Superintendent Edwin Isaya an der Spitze kommen an den Rhein. Das Treffen steht auf afrikanischen Wunsch unter dem Motto „Herausforderungen unserer Kirchen im 21. Jahrhundert“. In den gemeinsam zwei Wochen gibt es viele Begegnungen in der Stadt und Region, in den zwölf Kirchengemeinden des Bonner Kirchenkreises sowie den kreiskirchlichen Einrichtungen wie dem Kirchenpavillon am Kaiserplatz.

An den Sonntagen während ihres Aufenthaltes werden die tansanischen Partnerinnen und Partner zudem einzelne Gottesdienste in Bonn festlich mitgestalten. „Vom 1. bis 4. Oktober werden wir zudem im Haus Müllestumpe gemeinsam wohnen und arbeiten zu unserem Motto und den Herausforderungen für unserer Kirchen“, freuen sich Evelin Heinle-Braun, Karin Rose und Uwe Günther vom Ausschuss für Weltmission und kirchlichen Entwicklungsdienst des Kirchenkreises Bonn, der die Partnerschaft pflegt, und sagen: „Karibu – herzlich willkommen!“

Lebendige Partnerschaft seit mehr als 45 Jahren

Die Kirchenkreise Bonn und „Kusini A“ verbindet seit Anfang der 70-er Jahre eine „sehr lebendige Partnerschaft auf Augenhöhe“, betont der Bonner Superintendent Eckart Wüster. Sie lebe vor allem von regelmäßigen, persönlichen, gegenseitigen Besuchen. Die Bonner haben in Tansania zudem eine Krankenstation aufgebaut, den Bau von Kirchen und einer Landwirtschaftsschule mitfinanziert, übernehmen regelmäßig die Kosten für dringend notwendige Medikamente und finanzieren Schulstipendien für Jugendliche in einem der laut Weltbank ärmsten Länder der Erde.Im Frühjahr diesen Jahres konnte mit Bonner Unterstützung auch endlich die Ausbildungswerkstatt des Aidswaisen-Projekts Huyawa an den Start gebracht und ein Traum wahr werden", sagt Pfarrerin Stefanie Graner vom Bonner Partnerschaftausschuss.

Die Bonner Partnerschaft ist von der rheinischen Landeskirche als ein „vorbildliches kirchliches Eine-Welt-Projekt“ ausgezeichnet worden. Eine gemeinsame Partnerschaftserklärung hat die Beziehung der beiden Kirchenkreise 2018 noch einmal besonders gestärkt.

2017 war zuletzt eine Bonner Delegation in Tansania, eine Delegation aus „Kusini A“ war 2014 zum letzten Mal in Bonn.

Herzliche Einladung: Kommen Sie dazu, feiern Sie mit!

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, am Besuchsprogramm teilzunehmen. Hier eine kleine Auswahl der auch für de Öffentlichkeit interessanten Termine:

Sonntag, 29. September 2019
11.00 Uhr:  Erntedankgottesdienst in der Dreieinigkeitskirche in Hersel,
Mertensgasse 17, 53332 Bornheim mit anschließendem Mittagessen

Montag, 30. Septmber 2019
ca. 9.00 – 15.00 Uhr: Tagesausflug zur Vereinigten Evangelischen Mission (VEM)
nach Wuppertal

Dienstag, 01. - Freitag, 04. Oktober 2019: Workshop im Haus Müllestumpen zum Thema „Herausforderungen unserer Kirche im 21.Jahrhundert“ - Teilnahme möglich

Freitag, 04. Oktober 2019: Gottesdienst zum Abschluss des Workshops im Haus Müllestumpen (vormittags)

Samstag: 05. Oktober 2019
18.00 Uhr:  Jazz-Gottesdienst in der Ev. Kirche Alfter
am Herrenwingert, Am Herrenwingert 1, 53347 Alfter mit anschließendem Tansania-Abend

Sonntag, 06. Oktober 2019:
9.30 Uhr:
Gottesdienst in der Jesus-Christus-Kirche der Evang. Kirchengemeinde am Kottenfort, in Alfter Witterschlick mit Predigt von Ephraim Bachubila

Sonntag, 06. Oktober 2019
10.00 Uhr: Erntedankfamiliengottesdienst in der Friedenskirchengemeinde Bonn-Kessenich
, Franz-Bücheler-Str. 10, 53115 Bonn

Sonntag, 06. Oktober 2019
10.00 Uhr:
Gottesdienst in der Kreuzkirche, Kaiserplatz in Bonn mit Predigt von Sup. Edwin Isaya

Sonntag, 06.Oktober 2019
15.00 Uhr: Besuch des Welcome-Cafés der Johanniskirchengemeinde
, Bahnhofstr. 63, 53125 Bonn-Duisdorf

Dienstag, 08.Oktober 2019
Gemeinsame Wanderung im Kottenforst
(Bei Interesse bitte wenden an: Herrn Uwe Günther, Tel: 0152 54293671)

Donnerstag, 10. Oktober 2019
18.00 Uhr:  Abschlussabend mit gemeinsamen Essen und Musik (
Gospelchor Pamoja) im Gemeindehaus der Ev. Johanniskirchengemeinde, Bahnhofstr. 63, 53125 Bonn

Anmeldungen erwünscht zur besseren Planung / Ansprechpartner: Zu allen Terminen (außer den Gottesdiensten) bitten wir um Anmeldung unter partnerschaft@guenther-bonn.de oder bei Evelin Heinle-Braun unter 01573 7199762

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 27.06.2019



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.