Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Multitasking


Wenn Sie diese Zeilen lesen, versuchen Sie einmal, nichts anderes zu tun. Nur lesen. Nicht zugleich auch Musik hören, Kaffee trinken, mit einem anderen Menschen sprechen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 26.08.2019

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen. Jesaja 49,8

Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen. Römer 10,12

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Inszenierung eines Mammutwerkes im Kirchenraum: bei der Matthäuspassion in der Kreuzkirche schwindet die Grenze zwischen Künstlern und Publikum (Foto: J. Gerhardt)

Noch zwei Konzerte in Bonn, bevor es zum Bachfest nach Leipzig geht

Anrührend, aufrüttelnd: die Matthäuspassion in der Kreuzkirche

Das sollten Sie erlebt haben: Bevor es zum weltberühmten Bachfest nach Leipzig geht, führen die hochgelobten Ensembles an der Kreuzkirche die Matthäuspassion szenisch noch zwei Mal in Bonn auf: 16./17. Juni, 19.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz.

Höchste Gesangskultur, leidenschaftlicher Ausdruck, professionelles Spiel mit VOX BONA, dem Kammerchor der Kreuzkirche, dem BonnBarock-Orchester, dem Kinder- und Jugendchor der Kirchengemeinde Oberkassel erwarten Sie bei den beiden Sonderkonzerten in Bonn. Und die einzigartigen Solisten Theresa Nelles (Sopran), Charlotte Quadt (Alt), Sebastian Kohlhepp (Evangelist), Erik Sohn (Jesus) und Georgios Iatrou (Tenor). Zudem Kreuzkirchenorganist Stefan Horz an der Orgel, Regie Gregor Horres, Einstudierung des Jugendchors Stefanie Ingenhaag unter der Gesamtleitung von Kirchenmusikdirektorin Karin Freist-Wissing.

Bachs großes Werk berührend wie brennend aktuell

Fast 4000 Menschen sahen und hörten die Matthäuspassion vor zwei Jahren und die Begeisterung war groß. Nun wird der Bonner Inszenierung die Ehre zu teil, beim großen Bachfest in Leipzig aufgeführt zu werden. Zugespitzt und an zentralen Stellen weiterentwickelt lohnt es, die Aufführung noch einmal zu sehen und zu erleben. Und wer es vor zwei Jahren nicht getan haben sollte, hat nun die Chance! Bachs großes Werk berührend wie brennend aktuell mit Fragen nach Schweigen und Verantwortung, Schuld und Erlösung.

Die mitreißende Aufführung bietet ein Höchstmaß an Identifikation für die Konzertbesucher und erfordert ein Höchstmaß an Konzentration für die Musiker, hier mit Theresa Nelles und Erik Sohn (Foto: J. Gerhardt) LupeDie mitreißende Aufführung bietet ein Höchstmaß an Identifikation für die Konzertbesucher und erfordert ein Höchstmaß an Konzentration für die Musiker, hier mit Theresa Nelles und Erik Sohn (Foto: J. Gerhardt)

„Großartige Musik in unsere Zeit geholt"

Karin Feist-Wissing: „Durch die Vielschichtigkeit der Musik, die in ungezählten musikalischen Verbindungen die Beziehungen der Personen untereinander, der vielfältigen Emotionen zum aktiven offensichtlichen Geschehen zeigt, ist eine szenische Darstellung eine dankbare Aufgabe. Sie holt Bachs Musik aus ihrer historischen „Ecke“ des 18. Jahrhunderts und katapultiert sie mitten in unsere heutige Zeit.“

TERMINE

Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion (szenische Aufführung) Kreuzkirche Bonn
Samstag, 15. Juni um 15.00 Uhr „Werkstatt“, Einführung für Kinder und Jugendliche und alle Interessierten (Vortrag, offene Probe, Interaktion u.a.)
Sonntag, 16. Juni um 19.00 Uhr Premiere
Montag, 17. Juni um 19.00 Uhr
Samstag, 22. Juni Bachfest Leipzig, in  der Peterskirche in Leipzig

Tickets 35-22 € / erm. 25-12 € / Kat. 1: 35 € (erm. 25€), Kat. 2: 25€ (erm. 12 €) / bonnticket.de (Tickethotline: 0228 5021010)

Weitere Infos: www.kreuzkirche-bonn.de/musik

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Stephanie Watin / Joachim Gerhardt / 21.05.2019



© 2019, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.