Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Das Evangelische Forum lädt am 21. März zu einem Vortrag zum Thema Organspende ein. (Foto: Klaas Neumann)

Eine Veranstaltung des Evangelischen Forums

Systemische, medizinische und spirituelle Überlegungen zur Organspende

Das Thema Organspende steht immer wieder im Zentrum gesundheitspolitischer Debatten. Referent Andreas Schurig wird systemische, medizinische und spirituelle Facetten des Themas beleuchten: Am 21. März 2019 um 19.00 Uhr im Kirchenpavillon am Kaiserplatz.

Das Thema Organspende steht in den vergangenen Jahren immer wieder im Zentrum gesundheitspolitischer Debatten. Der seit Jahren erstmals gestiegenen Bereitschaft zur Organspende steht ein weiterhin bestehender Mangel an Spenderorganen gegenüber. Um diesen Mangel zu begegnen, wurde durch den Bundesgesundheitsminister die soganannte „Widerspruchslösung“ in die Diskussion eingebracht. Diese sieht vor, jeden zu einem potentiellen Organspender zu deklarieren, wenn kein ausdrücklicher Einwand geäußert wurde.

Das Evangelische Forum Bonn widmet dem Thema Organspende einen Abend: am Donnerstag, 21. März 2019 im Evangelischen Kirchenpavillon am Kaiserplatz in der Bonner Innenstadt. Der Eintritt ist frei.

Eingeladen wurde als Referent Andreas Schurig. Er wird systemische, medizinische und spirituelle Facetten des Themas beleuchten und befürwortende sowie kritische Überlegungen zur Organspende vorstellen. Schurig arbeitete zehn Jahre in verschiedenen Krankenhäusern und ist seit 30 Jahren als Verwaltungsfachwirt im Bundesministerium für Forschung und Bildung tätig.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo/Martin Engels / 17.03.2019



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.