Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Multitasking


Wenn Sie diese Zeilen lesen, versuchen Sie einmal, nichts anderes zu tun. Nur lesen. Nicht zugleich auch Musik hören, Kaffee trinken, mit einem anderen Menschen sprechen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 26.08.2019

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen. Jesaja 49,8

Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen. Römer 10,12

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Am Pfingstfeuer unterm Sternenhimmel, feiern Bonner Christen aller Konfessionen vor der Kreuzkirche mit Musik, Liedern, Gebeten, Predigt und Picknick die Einheit, die Gott schenkt (Foto: Rainer Freynhagen).

Kirchen laden ein

Pfingsten brennt das Feuer ökumenisch

Pfingsten ist eines der drei großen christlichen Hauptfeste. Es ist das Fest des Heiligen Geistes und so etwas wie der Geburtstag der Kirche und wird auch in Bonn vielfach ökumenisch gefeiert.

Auftakt macht wie jedes Jahr in Bonn das stimmungsvolle ökumenische Pfingstfeuer vor der Kreuzkirche, Donnerstag, 6. Juni, 21.00 Uhr. Der Open-Air-Gottesdienst auf dem Vorplatz der evangelischen Stadtkirche am Kaiserplatz wird zelebriert von Vertretern der römisch-katholischen, der alt-katholischen, der anglikanischen und der evangelischen Kirche. Die ökumenische Feierstunde mit viel Singen und Musik soll wieder in ein Picknick untern Sternenhimmel münden.

Mit dabei Msgr. Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider (rk), Pfarrer Richard Gardiner (anglik), Pfarrer Thomas Schüppen (ak), Pfarrer Rüdiger Petrat (ev), Pfarrer Gerhard Schäfer (ev) sowie die Kantorei der Kreuzkirche unter Leitung von Karin Freist-Wissing und der Posaunenchor der Kreuzkirche, Leitung Christoph Bube.

Ökumenischer Brückenweg der ACK am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Bonn (ACK) traditionell alle zwei Jahre zum Ökumenischen Brückenweg, wie übrigens auch die Christen in Köln und Düsseldorf an diesem Tag.

Der gemeinsame Wanderweg aller Konfessionen beginnt am 10. Juni ab 12.00 Uhr mit einem Familienpicknick direkt am Rhein auf dem Rasen vor der Oper (bei Regen unter dem Vordach der Oper). Pfarrer Rüdiger Petrat, evangelischer Vertreter in der Bonner ACK, ruft die Christen aller Konfessionen und Kulturen auf miteinander zu feiern. „Bringen Sie Familie und Freunde mit und feiern Sie miteinander den Geburtstag der Internationalen Christenheit vor 2000 Jahren zu Pfingsten in Jerusalem mit der Bonner ACK.“

Gemeindegruppen können ihre Fahnen, Zeichen und Ornate mitbringen. Nach dem Picknick überqueren die Teilnehmer singend die Rheinbrücke um laut Pfarrer Petrat „zu zeigen dass uns mehr eint als trennt“. Der Brückenweg endet mit einer Andacht am Beueler Rheinufer gegen 15.00 Uhr. (Weitere Infos: www.ack-bonn.de)

Verabschiedung von Pfarrer Wolfgang Harnisch

Großes Fest am Pfingstsonntag in der Hardtberg-Kirchengemeinde: in der Matthäikirche (Gutenbergstraße) wird mit eine Festgottesdienst um 15.00 Uhr der langjährige Pfarrer Wolfgang Harnisch herzlich von seiner Kirchengemeinde und vielen Vertreterinnen und Vertretern des öffentlichen Lebens am Hardtberg verabschiedet. Anschließend Empfang. Pfarrer Wolfgang Harnisch war auch bis zuletzt Synodalassessor, also stellvertretender Superintendent, im Kirchenkreis Bonn.

Ökumenisch in Endenich und der Alt- und Nordstadt

In Endenich brennt das ökumenische Pfingstfeuer auch bereits am Donnerstag. 19.00 Uhr sieht die evangelische Trinitatiskirchengemeinde in bewährter Gemeinschaft mit der katholischen St. Maria-Magdalena-Gemeinde von der Endenicher Burg hoch zum Kreuzberg. Alle Interessierten, jung und alt, sind eingeladen mit hoch zu wandern und dort zu feiern und miteinander zu picknicken.

Unterzeichnung der Charta Oecumenica in der Lukaskirche mit Sankt Petrus

In der Lukaskirche am Kaiser-Karl-Ring in Bonn-Castell wird am Pfingstmontag um 10.30 Uhr in einem ökumenischen Gottesdienst die Charta Oecumenica unterzeichnet. St. Petrus Pfarrgemeinde und Lukaskirchengemeinde verpflichten sich damit zu einer vertrauensvollen und  verlässlichen Zusammenarbeit und schreiben damit im Grund fest, was seit Jahre im Bonner Norden und Altstadt beispielhafter Alltag ist.

Pfarrer Raimund Blanke und Pfarrer Michael Schäfer halten eine Dialogpredigt über das Bibelwort "Gott hat uns nicht den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit gegeben" (2. Timotheus Kap. 1, Vers7). "Wir wollen mit der Unterzeichnung ein Zeichen setzen für eine immer stärker wachsende Gemeinschaft zwischen unseren Gemeinden", erklärt Pfarrer Michael Schäfer. "Die europäische Charta von 2001 ist ein Meilenstein im ökumenischen Miteinander. Wir haben sie auf unsere Bonner Verhältnisse heruntergebrochen."

Evangelische Beteiligung an Fronleichnam-Prozession in der Altstadt

In diesem Geist wird sich zu Fronleichnam am 20. Juni die evangelische Lukaskirchengemeinden auch wieder an der Fronleichnamsprozession von St. Petrus beteiligen. Pfarrerin Michaela Schuster wird beim Gottesdienst zur Prozession durch die Altstadt in der Stiftskirche eine Bibelauslegung halten. Dann tragen katholische und evangelische Christen/innen das Wort Gottes ins Viertel: Katholischerseits wird die Monstranz mit dem Heiligen Brot und evangelischerseits die geöffnete Heilige Schrift getragen. Der festliche Abschluss mit Musik, Speis und Trank ist in der Lukaskirche.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

EB/Joachim Gerhardt / 03.06.2019



© 2019, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.