Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Zweifeln und glauben

Es geht um Leben und Tod. Das Kind ist krank, sterbenskrank. Fast nichts ist schlimmer, als wenn Eltern das Gefühl haben, ihrem Kind nicht mehr helfen zu können. Es ist zum Verzweifeln. Zum Verzweifeln auch an Gott.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 17.01.2020

Mose und Aaron gingen hinein zum Pharao und sprachen zu ihm: So spricht der HERR: Lass mein Volk ziehen, dass es mir diene! 2.Mose 10,3

Siehe, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Darum seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben. Matthäus 10,16

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Im Zentrum der Bonner UN an der Fotoausstellung: Alexa Halpern (v.l.), der Fotokünstler Claudio Forner sowie Andrea Kiefert von der Bonner Diakonie für Robin Good (Foto: DW Bonn und Region))

Beispielhaft:

Think global - act local: Bonner UN-Mitarbeiter unterstützen Robin Good

Das Projekt verbindet die Welt und tut vor Ort einfach Gutes: Der Künstler und die Kuratorin, Mitarbeiter im UN-Klimasekretariat, stiften den Erlös aus einer bemerkenswerten Fotoausstellung Robin Good, dem Familienfond von Diakonie und Caritas in Bonn.

Begeistert von einer über Jahre gewachsenen Fotoserie, die ihr kolumbianische Kollege im Klimasekretariat der Vereinten Nationen und Fotograf Claudio Forner weltweit am Rande zahlreicher UN-Tagungen geschossen hatte, kuratierte und organisierte Alexa Halpern eine Ausstellung in Bonn. In der Kunstgalerie "Fabrik 45" in der Altstadt, im Foyer des Stadthauses sowie im Gebäude des Klimasekretariats. Die eindrucksvollen und künstlerisch hochwertigen Aufnahmen, zusammengeführt in der Ausstellung "MenschLichtKeit - eine globale Spurensuche", zeigen unterschiedlichste Personen in Alltagssituationen. Die Ausstellung stand unter der Schirmherrschaft von Bonns OB Ashok Sridharan. Vernissage, Finissage und der Katalogverkauf erbrachten am Ende 1.000 Euro für Robin Good. Geld das sofort ankommt und Gutes bewirkt. Denn der Familienfond von Caritas und Diakonie  hilft Familien und Kindern in Bonn und der Region schnell und unbürokratisch in Notlagen.

Weitere Infos hier: https://www.robin-good.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

EB/ger / 08.10.2019



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.