Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Goldene Regel

Die Corona-Krise verändert uns mehr als wir das wahrhaben wollen. Wir erleben, wie wir Nähe und Distanz völlig neu definieren müssen. Mit der Zwei-Meter-Regel lerne ich Abstand halten zu Menschen, die mir lieb sind, und sie zwingt mich zugleich in eine Nähe, die mir manchmal zu viel ist, auch mit mir selbst.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 02.06.2020

Mein Herz ist fröhlich in dem HERRN. 1.Samuel 2,1

Ihn habt ihr nicht gesehen und habt ihn doch lieb; und nun glaubt ihr an ihn, obwohl ihr ihn nicht seht; ihr werdet euch aber freuen mit unaussprechlicher und herrlicher Freude. 1.Petrus 1,8

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

„Les Béatitudes“, die Seligpreisungen, von César Franck: ein Werk auf der Suche nach dem wahren Glück

Musik in der Kreuzkirche Bonn

Sehnsucht nach dem wahren Glück

Lassen Sie sich inspirieren: Sonntag, 24. November 2019, führen die Kantorei der Kreuzkirche und das Amadeus Ensemble Bonn das tief berührende Oratorium „Les Béatitudes“ von César Franck auf. 19.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz. Karten ab sofort.

 „Die Bergpredigt mit den „Les Béatitudes“, den Seligpreisungen, ist nicht nur mit ihren Gedanken über das Menschsein ein zentraler Text der Bibel, er ist auch die inhaltliche Grundlage vieler Betrachtungen und Diskussionen über die `Suche des Menschen nach dem wahren Glück“, erklärt Kirchenmusikdirektorin Karin Freist-Wissing, warum das Werk sie so berührt. Die Texte, die darüber hinaus „von großer literarischer Schönheit und Tiefe sind, haben eine geradezu zeitlose Bedeutung“.

Für Karin Freist-Wissing, die die Gesamtleitung der Aufführung hat, „ist die Musik, die César Franck zu diesen Weltthemen geschaffen hat, so vielfältig, wie die Gefühle, die diese Texte beinhalten. Aufwühlende, expressionistische Klangorgien potenzieren die Dringlichkeit der Fragen. Die zarten und kammermusikalischen Abschnitte drücken die Seligkeit derer aus, die menschlich sind und leben.“

Sonntag, 24. November 2019
19.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz

Les Béatitudes – Die Seligpreisungen
Oratorium von César Franck
Kantorei der Kreuzkirche
9 Solist/innen aus dem amadeus ensemble bonn
Leitung: Karin Freist-Wissing

Eintritt: 25,- (18,-); 18,- (12,-) € / Karten ab sofort bei BonnTicket: https://www.bonnticket.de / Abendkasse ab 17.30 Uhr

Weitere Infros: http://www.kreuzkirche-bonn.de/musik

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

EB/Joachim Gerhardt / 01.10.2019



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.