Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Sommerfreude

Der Sommer ist zum Freuen da. Gelingt das auch in diesem pandemischen Jahr? Ich sage ja ...

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 14.07.2020

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.« Jeremia 33,11

Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist? Markus 2,19

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Bild-LupePfarrer Eckart Wüster: 20 Jahre Superintendent im und für den Evangelischen Kirchenkreis Bonn (Foto: Meike Böschemeyer)

Evangelischer Kirchenkreis Bonn

Große Verabschiedung für Superintendent Eckart Wüster: Feiern Sie mit!

Bonn und die Region feiern und viele, viele mit einer Abschiedsträne im Auge: Nach 20 Jahren Superintendent des Kirchenkreises Bonn geht Eckart Wüster in den Ruhestand. Am Freitag, 24. Januar 2020, 18.00 Uhr ist die Entpflichtung durch Präses Manfred Rekowski in einem Festgottesdienst in der Kreuzkirche. Die Einführung seines Nachfolgers Dietmar Pistorius erfolgt am 13. März.

Verabschiedung von Superintendent Wüster mit Festgottesdienst in der Kreuzkirche und Empfang im Haus der Kirche am 24. Januar

Die Stadtgesellschaft und darüber hinaus alle Menschen, besonders aus den Kommunen Alfter und Bornheim, die auch zum Kirchenkreis Bonn gehören, sind herzlich eingeladen, mit zu feiern. Nicht zuletzt auch aus Hersel, der Kirchengemeinde von Superintendent Wüster. Direkt nach dem feierlichen Gottesdienst am Freitag, 24. Januar, 18.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz gibt es einen öffentlichen Empfang im großen Saal im Haus der Evangelischen Kirche Bonn (ab ca. 19.30 Uhr Adenauerallee 37).

Der Festgottesdienst wird musikalisch ausgestaltet von der Kantorei der Kreuzkirche unter Leitung von Karin Freist-Wissing sowie Stefan Horz an der Orgel und Matthias Höhn an Saxophon und anderen Instrumenten.

Einführung von Superintendent Dietmar Pistorius am 13. März in der Schlosskirche der Universität

Die Einführung der neuen Bonner Superintendenten Dietmar Pistorius ist am Freitag, 13. März 2020, 17.00 Uhr in der Schlosskirche in der Bonner Universität (Hauptgebäude schräg gegenüber dem Marktplatz). Auch hier wieder mit Präses Manfred Rekowski, der Pfarrer Pistorius in das neue Amt offiziell einführen wird. Dietmar Pistorius ist der erste hauptamtliche Superintendent im Kirchenkreis Bonn. Dieser Festgottesdienst in der ersten evangelischen Gemeindekirche in Bonn wird musikalisch ausgestaltet durch den Saxophonisten Jürgen Hiekel sowie Kreiskantor Johannes Pflüger an der Orgel. (Weitere Infos folgen.)

Einführung Synodalassessor und erste stellvertrende Scriba am 2. Advent in Edenicher Tritinatiskirche

Die Einführungen des neugewählten Synodalassessors, Pfarrer Uwe Grieser, sowie der ersten stellvertretenden Scriba, Dr. Caroline Tippmann, wurden bereits am zweiten Advent, Sonntag, 8. Dezember, 10.00 Uhr vollzogen, im festlichen Gottesdienst in der Trinitatiskirche Endenich durch den noch amtierenden Superintendenten Eckart Wüster. Der Gottesdienst zum zweiten Advent wird in der evangelischen Kirche in Endenich traditionell von der Ortsgruppe von Amnesty International gestaltet und erinnert an die vielen politisch verfolgten und gefolternen Menschen weltweit, Menschen, denen elemantare Menschenrechte verwehrt werden. Dieses Jahr gehalten von der Prädikantin der Trinitatiskirchengemeinde Anja Daub. Auch Superintendentin Almut van Niekerk vom Kirchenkreis An Sieg und Rhein sowie der neu gewählte Bonner Superintendent Dietmar Pistorius feierten mit.

Der neue stellvertrenden Bonner Superintendent Uwe Grieser ist und bleibt im Hauptamt Gemeindepfarrer an der Trinitatiskirche in Endenich. Dr. Caroline Tippmann ist Gemeindepfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Hardtberg. Der Kreissynodalvorstand (KSV) leitet gemeinsam mit dem Superintendenten nach dem Beschlüssen der Kreissynode den Kirchenkreis, der in Bonn zehn Stadtgemeinden und zwei Kirchengemeinden aus Alfter und Bornheim umfasst und verantwortlich ist auch für die übergemeindlichen Arbeitsgebiete von Krankenhausseelsorge, Stadtkirchen-, Bildungs-, Migrations- und Öffentlichkeitsarbeit bis Religionsunterricht und Diakonie.

Einführung in der Trinitatiskirche: Der neue Synodalassessor Pfarrer Uwe Grieser (3.v.r.) und seine erste Stellvertretererin, Pfarrerin Dr. Caroline Tippmann (5.v.l .), im Kreis weiterer KSV-Mitglieder mit Superintendent Eckart Wüster (Foto: J. Gerhardt) LupeEinführung in der Trinitatiskirche: Der neue Synodalassessor Pfarrer Uwe Grieser (3.v.r.) und seine erste Stellvertretererin, Pfarrerin Dr. Caroline Tippmann (5.v.l .), im Kreis weiterer KSV-Mitglieder mit Superintendent Eckart Wüster (Foto: J. Gerhardt)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 08.12.2019



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.