Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Goldene Regel

Die Corona-Krise verändert uns mehr als wir das wahrhaben wollen. Wir erleben, wie wir Nähe und Distanz völlig neu definieren müssen. Mit der Zwei-Meter-Regel lerne ich Abstand halten zu Menschen, die mir lieb sind, und sie zwingt mich zugleich in eine Nähe, die mir manchmal zu viel ist, auch mit mir selbst.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 03.06.2020

Die Augen des HERRN merken auf die Gerechten und seine Ohren auf ihr Schreien. Psalm 34,16

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Matthäus 7,7

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Was uns verbindet und uns hilft

Neue Internetplattform: Gemeinsam in Bonn

„Gemeinsam in Bonn“ ist die neue Internetplattform für Bonn. Initiiert und getragen von den kirchlichen Bildungseinrichtungen in Bonn – dem Evangelischen Forum und Katholischen Bildungswerk – finden Sie hier Videos, Audios und Texte, die zeigen, wie wir in Bonn gemeinsam in Zeiten der Corona-Krise gut und solidarisch miteinander leben können – mit konkreten Ideen für jede und jeden.

Hier der Link zum Portal: www.gemeinsaminbonn.de

„Die neue Internetplattform „Gemeinsam in Bonn“ zeigt, wie das Corona-Virus das Leben der Bonnerinnen und Bonner prägt, was Menschen füreinander tun und welche Initiativen aus der Krise entstehen“, erklärt Pfarrer Martin Engels, Leiter des Evangelischen Forums Bonn, der die Internetseite zusammen mit seinem Kollegen Johannes Sabel, Leiter des Katholischen Bildungswerks Bonn, ins Leben gerufen hat.

Dabei nehmen die Initiatoren auch das geistliche Leben und Handeln in den Kirchengemeinden in den Blick. Vor allem zeigt die Internetseite, welche guten Ideen und Initiativen es gibt, damit Menschen miteinander in Kontakt bleiben, Beziehungen erhalten und neue aufgebaut werden angesichts der gebotenen sozialen Distanzierung. „Aber sie geht auch der Frage nach, wo wir mit Blick auf uns, unsere Partner, unsere Familien, unsere Kinder und Großeltern besonders achtsam sein müssen, damit Beziehungen nicht überbeansprucht werden, Situationen eskalieren, Menschen Schaden nehmen“, sagt Johannes Sabel vom Katholischen Bildungswerk.

Konkrete Ideen für jede und jeden

Kurzfilme, Audios, Bilder und Texten zeigen auf www.gemeinsaminbonn.de, was die Bonnerinnen und Bonner verbindet und ihnen hilft: Vom „telefonischen Besuchsdienst“ für ältere und isolierte Menschen bis zum Kinderschutzbund in Bonn, der sich um das Wohl der Kinder sorgt; von den „Hoffnungszeichen“, die ein Diakon im Bonner Norden aus der ganzen Welt einsammelt bis hin zu Alltagsgeschichten; von Einblicken in konkretes Gemeindeleben bis hin zu Musik aus den Kirchen Bonns, die Sie sich anhören können.

Machen Sie mit: Entwickeln Sie die Plattform weiter

Kennen Sie Initiativen und Projekte, von denen Sie anderen erzählen möchten? Haben Sie Tipps und Ideen? „Dann teilen Sie uns diese über das Kontaktformular auf der Seite mit“, ermutigen Martin Engels und Johannes Sabel. Teilen Sie Wissen, bauen Sie Verbindungen auf – für ein gemeinsames, gutes Leben in Bonn: Im Geist der Liebe und der Besonnenheit.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / M. Engels / 27.03.2020



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.