Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Sophie Scholl

Mein Glauben an Gott ruft mich zur Verantwortung in der Welt. Diese Einsicht verbinde ich mit Sophie Scholl. Eine der bekanntesten Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 16.05.2021

Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre, und was daran köstlich scheint, ist doch nur vergebliche Mühe; denn es fähret schnell dahin, als flögen wir davon. Psalm 90,10

Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade, der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort. 2.Thessalonicher 2,16-17

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Ein Zeichen weit über den eigenen KIrchturm hinaus: Ein grünes Band weht ab sofort am Hahn auf der Duisdorfer Johanniskirche für die Bewahrung der Schöpfung (Foto: Johanniskgm.)

Bewahrung der Schöpfung

Vorbildlich für Klima und Umwelt: Der „Grüne Hahn“ für die Johanniskirchengemeinde Duisdorf

Nun gibt es auch im Evangelischen Kirchenkreis Bonn die erste Kirchengemeinde, ausgezeichnet mit dem „Grünen Hahn“: Die Johanniskirchengemeinde in Bonn-Duisdorf.

Die Kirchengemeinde erhielt am Sonntag, 4. Oktober 2020, zum Erntedank-Sonntag, von Superintendent Dietmar Pistorius die offizielle Zertifizierung samt Plakette für die Kirchentür.

„Die Johanniskirchengemeinde setzt damit ein wichtiges Zeichen, denn die Bewahrung der Schöpfung ist ein Kernanliegen der Kirche", erklärte Superintendent Pistorius. Der „Grüne Hahn“ ist eine Zertifizierung, um die sich Kirchengemeinden bewerben können. Dem geht ein längerer Prozess voraus, in dem zum Beispiel alle Gebäude auf den Prüfstand gestellt werden, der Energieverbrauch, die umfassende Thematik des nachhaltigen Wirtschaftens in einer Gemeinde etabliert wird. Nach Abschluss all dieser Prozesse wird der Grüne Hahn von der Landeskirche verliehen. Vorbildlich!

 

Richtung Himmel: Der umweltaktive Wolfgang Schmiedecken (v.l.), Pfarrerin Dagmar Gruß und Superintendent Dietmar Pistorius schwingen sich mit der Hilfe der örtlichen Feuerwehrleiter hoch zum Kirchenhahn (Foto: Johanniskgm.) LupeRichtung Himmel: Der umweltaktive Wolfgang Schmiedecken (v.l.), Pfarrerin Dagmar Gruß und Superintendent Dietmar Pistorius schwingen sich mit der Hilfe der örtlichen Feuerwehrleiter hoch zum Kirchenhahn (Foto: Johanniskgm.)

Weitere evangelische Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bonn wie die Trinitatiskirchengemeinde Endenich werden folgen. Aus dem Stadtgebiet Bonn ist bereits die Kirchengemeinde Beuel, die zum Kirchenkreis An Sieg und Rhein gehört, mit dem Grünen Hahn zertifiziert worden

Der Bonner Superintendent Dietmar Pistorius zeichnet mit der Johanniskirche Duisdorf die erste Gemeinde im Kirchenkreis für vorbildliches Klima- und Umweltmanagement aus (Foto: J. Gerhardt) LupeDer Bonner Superintendent Dietmar Pistorius zeichnet mit der Johanniskirche Duisdorf die erste Gemeinde im Kirchenkreis für vorbildliches Klima- und Umweltmanagement aus (Foto: J. Gerhardt)

Weitere Infos: https://www.johanniskirche.de/

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 02.10.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.