Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 21.10.2020

Ein Engel rührte Elia an und sprach zu ihm: Steh auf und iss! Und er stand auf und aß und trank und ging durch die Kraft der Speise vierzig Tage und vierzig Nächte bis zum Berg Gottes. 1.Könige 19,5.8

Wir haben diesen Schatz in irdenen Gefäßen, auf dass die überschwängliche Kraft von Gott sei und nicht von uns. 2.Korinther 4,7

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Organist der Amercan church in Bonn. Bähr. Hans-Peter Bähr, Organist der American Protestant Church Bonn an der Klais Orgel. Foto: Privat, Archiv Kirchenkreis Bonn

Jeden Mittwoch Fortsetzung der Orgellied-Reihe

„Mein Lied für dich" für diese Woche aus Israel: „The day thou gavest, Lord"

„Mein Lied für Dich“: „The day thou gavest, Lord is ended" ist ein Lied von der United Methodist Church. Auf deutsch kenenn wir es unter EG 266 "Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen". Diese Woche spielt Hans-Peter Bähr, der Organist der American Portestant Church in Bonn seine Version des Liedes von John Ellerton aus dem Jahre 1870. 

Es ist gut, dass ein Gott zu jeder Zeit über uns wacht! Er ist der Garant, dass das Leben nicht aus den Fugen gerät. Wir leben als Christen aus der berechtigten Hoffnung, dass am Ende alles Gut wird.

Es spielt für Sie heute in der Reihe „Mein Lied für Dich", Musik zum Abend aus Kirchen in Bonn und der Region: Hans-Peter Bähr, Organist der American Protestant Church Bonn an der Klais Orgel

 

EG 266, Text: Deutsch Gerhard Valentin, englisch: John F.Ellerton, Melodie: Clement Cotterill Scholefiel 1874, Satz: Hans-Peter Bähr

The day thou gavest, Lord, is ended
The darkness falls at thy behest
To thee our morning hymns ascended
Thy praise shall sanctify our rest.

We thank thee that thy church unsleeping
While earth rolls onward into light
Through all the world her watch is keeping
And rests now not by day or night.

(Deutsch: EG 266 Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen)

-----------------------------------------------------

Wer hat schon was gespielt?

Hier eine Übersicht, über die Kantoren/innen, ihre Orgel und ihre Musikauswahl im Rahmen der außergrwöhnliche Reihe „Mein Lied für Dich" aus Kirchen in Bonn und der Region während der Corona-Krise:

1 Stefan Horz, 19. März: "Der Mond ist aufgegangen" an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

2 Johannes Pflüger, 20. März: "Bleib bei uns Herr" an der Peter-Lanter Orgel der Friedenskirche Bonn-Kessenich

3 Marc Jaquet, 21. März, "Bewahre uns Gott", behüte uns Gott", an der Peter-Orgel der Bonner Lutherkirche in der Bonner Südstadt

4 Berthold Wicke, 22. März, "Freude schöner Götterfunken"/ "Kommt und singt ein Lied der Freude" an der Peter-Orgel der Lutherkirche (Südstadt)

5 Stephan Pridik, 23. März, "Freunde, dass der Mandelzweig", an Klais-Orgel an der Auferstehungskirche auf dem Venusberg, Satz Friedhelm Olfen

6 Stefan Horz, 24. März: "Es ist ein Ros entsprungen" an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

7 Klaus Janßen, 25. März: "Verleih uns Frieden gnädiglich" aus der Emmauskirche auf dem Bonner Hardtberg

8 Johannes Pflüger, 26.März: "Der Tag mein Gott, ist nun vergangen", Kreiskantor und Kantor der Friedenskirche (Kessenich) an der Peter-Lenter Orgel

9 Berthold Wicke, 27. März, "Hinunter ist der Sonne Schein", Organist der Johanniskirche an der Peter-Orgel der Lutherkirche in der Bonner Südstadt

10 Johannes Pflüger, 28.März: "Meine engen Grenzen", Kreiskantor und Kantor der Friedenskirche Kessenich an der Peter-Lenter Orgel

11 Marc Jaquet, 29. März, "Lobe den Herren", behüte uns Gott", an der Peter-Orgel der Bonner Lutherkirche (Südstadt) in der Bonner Südstadt

12 Stephan Pridik, 30. März, "Mit meinem Gott", an Klais-Orgel an der Auferstehungskirche auf dem Vensúsberg

13 Johannes Pflüger, 31.März: "Jesu geh voran", Kreiskantor und Kantor der Friedenskirche Kessenich an der Peter-Lenter Orgel

14 Klaus Janßen, 1. April: "Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder", diesmal an der Orgel der Evangelischen Kirche in Witterschlick 

15 Lea Marie Lenart, 2. April: "Strahlen brechen viele", an der Klais-Orgel der Matthäikirche Bonn-Duisdorf  

16 Marc Jaquet, 3. April: "Halte zu uns guter Gott", an der Peter-Orgel der Bonner Lutherkirche in der Bonner Südstadt

17 Stephan Pridik, 4. April, "Der Tag hat sich geneiget", an Klais-Orgel an der Auferstehungskirche auf dem Vensúsberg

18 Günther Besseler, 5. April: "Meine Zeit steht in Gottes Händen", an der Content-Orgel des Geistlichen Forums auf der Hardthöhe

19 Lea Marie Lenart, 6. April: "Was Gott tut, das ist wohl getan", an der Rühle-Orgel der Evang. Emmaus-Kirche Bonn-Brüser Berg.

20 Stefan Horz, 7. April: "O Heiland, reiß die Himmel auf" an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

21 Johannes Pflüger, 8. April: "Du meine Seele singe", Kreiskantor und Kantor der Friedenskirche Kessenich an der Peter-Lenter Orgel

22 Günther Besseler, 9. April: "Möge die Straße"; Organist Günther Besseler auf der Content-Orgel im Geistlichen Forum auf der Hardthöhe.

23 Stefan Horz, 10. April: "Die Nacht ist vorgedrungen" an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

24 Hans-Peter Bähr, 11. April: "We you there" mit Hans-Peter Bähr an der Klais Orgel der Stimson Memorial Chapel, Bad Godesberg-Plittersdorf

25 Stefan Horz/ Thomas Neuhoff, 12. April: "Christ ist von guten Mächten erstanden", Ott-Orgel der Kreuzkirche & Klais-Orgel der Lukaskirche Bonn

26 Anke Lehmann, 13. April: "Wer nur den lieben Gott lässt walten", an der Eule-Orgel der Thomaskirche in Bonn-Röttgen

27 Lea Marie Lenart, 14. April: "Auf, auf mein Herz mit Freuden", an der Rühle-Orgel der Evang. Emmaus-Kirche auf dem Brüser Berg in Bonn

28 Klaus Janßen, 15. April: "Stern auf den ich schaue", an der Eule-Orgel in der Thomaskirche in Bonn-Röttgen

29 Günther Besseler, 16. April: "Weißt du, wieviel Sternlein stehen"; Organist Günther Besseler and er Content-Orgel des Geistlichen Forums auf der Hardthöhe

30 Stefan Horz, 17. April: "Du bist der Weg und die Wahrheit" an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

31 Anke Lehmann, 18. April: "Die Sonn hat sich mit ihrem Glanz gewendet", Text: Otto von Schwerin 1647, Melodie: Guillaume Franc 1542, Orgel und Satz: Anke Lehmann, Eule-Orgel der Thomas-Kirche Bonn-Röttgen

32 Stefan Horz, 19. April: "Nun ruhen alle Wälder", an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

33 Johannes Pflüger, 20 April: "Weil Gott in tiefster Nacht erschienen" an der Peter-Lenter Orgel der Friedenskirche Kessenich

34 Thomas Neuhoff, 21. April: "Ich sing dir mein Lied" an der Klais-Orgel der Lukaskirche Bonn-Castell

35 Lea Marie Lenart, 22. April: "Singet dem Herrn ein neues Lied", an der Klais-Orgel der Matthäikirche in Bonn-Duisdorf

36 Marc Jaquet, 23. April, "Der Tag mein Gott", an der Peter-Orgel der Lutherkirche in der Bonner Südstadt

37 Stefan Horz, 24. April: "Abend ward, es kommt die Nacht", an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

38 Klauß Janßen, 25. April: GL 91 In dieser Nacht sei du mir aus der Thomas-Kirche, Röttgen

39 Stefan Horz, 26. April: "Meine Hoffnung und meine Freude", an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

40 Thomas Neuhoff, 27. April: "Meine engen Grenzen" an der Klais-Orgel der Lukaskirche Bonn-Castell

41 Marc Jaquet, 28. April, "Liebster Jesu, wir sind hier", an der Peter-Orgel der Lutherkirche in der Bonner Südstadt

42 Miguel Prestia, 29. April "Gott gab uns Atem", an der Klais-Orgel der Schlosskirche in Bonner Universität

43 Stefan Horz, 30. April "Halte deine Träume fest", am Klavier und der Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn

44 Marc Jaquet, 1.Mai "Wie lieblich ist der Maien", an der Peter-Orgel der Lutherkirche in der Bonner Südstadt

45 Lea Marie Lenart, 2. Mai "Schönster Herr Jesu", an der Rühle-Orgel der Emmaus-Kirche auf dem Brüser Berg

46  Anke Lehmann, 3. Mai "Wir glauben all an einen Gott" an der Eule-Orgel der Thomas-Kirche

47 Günther Besseler, 4. Mail: "Herr, du bist mein Leben"; Organist an der Content-Orgel des Geistlichen Forums auf der Hardthöhe

48 Miguel Prestia, 5. Mai: "Mit Freuden zart", Organist an der Klais-Orgel der evang. Schlosskirche in der Bonner Universität

49 Thomas Neuhoff, 6. Mai: "Nobody knows the trouble I have seen", Organist der Lukaskirche in Bonn-Castell an der Klais-Orgel

50 Stefan Horz, 7. Mai: "In dir ist Freuede in allem Leide" an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche Bonn-Zentrum

51 Thomas Neuhoff, 20 KW: "Gehe ein in deinen Frieden", Organist der Lukaskirche in Bonn-Castell an der Klais-Orgel

52 Marc Jaquet, 21. KW "Er ist erstanden, Halleluja", an der Peter-Orgel der Lutherkirche in der Bonner Südstadt

53 Thomas Neuhoff, 22. KW: "Zeige uns den Weg", Organist der Lukaskirche in Bonn-Castell an der Klais-Orgel

54 Hans-Peter Bähr, 23. KW: "The Day thou gavest, Lord" mit Hans-Peter Bähr an der Klais Orgel der Stimson Memorial Chapel, Bad Godesberg-Plittersdorf

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt/Friedemann Schmidt-Eggert /



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.