Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 22.10.2020

Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben! Psalm 39,6

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2.Timotheus 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Das Osterfeuer brennt, wenn manchmal auch nur in einer kleinen Schale oder in einer Kerze (Foto: Reinhard Saamer)

Evangelische Kirche in Bonn und der Region

Frohe und gesegnete Ostern!

Ostern in Zeichen von Corona. Ganz vieles ist anders und doch bleiben Traditionen bewahrt oder erfahren sogar noch einmal besondere Bedeutung: Wie das Osterfeuer. So stellen einige Gemeinden in der Osternacht eine Kerze an die Kirche oder vor das Pfarrhaus, damit sich Menschen das Feuer nach Hause holen können. In der evangelischen Kirchengemeinde in Bornheim spielen dazu sogar die Bläser.

„Ostern ohne Osternacht geht nicht!“, sagt Pfarrer Dieter Katernberg von der Kirchengemeinde Vorgebirge in Bornheim. Dort gibt es den Versuch, die Osternacht erstmals im Internet zu übertragen. Es werde „nur ein kleines Feuer sein“, dazu aber vier Bläserinnen und Bläser.

Die Übertragung startet am Ostersonntagmorgen um 4.50 Uhr mit dem Entzünden der Feuerstelle, gegen 5.00 Uhr beginnt der Gottesdienst. Hier der Link zum Gottesdienst: https://youtu.be/BBHhoFFbF3Y

Die Teilnehmer der Übertragung werden eingeladen, eine Kerze bereit zu halten, die sie dann zeitgleich zur Osterkerze entzünden können. Vor allen drei Kirchen der Gemeinde in Alfter (Pfarrer Rafael Fermor), Bornheim und in Hemmerich (Pfarrer Eckhart Altemueller) liegen ab sofort Kerzen zum Abholen bereit. Zur gemeinsamen live-Feier solle jeder nach Möglichkeit auch ein Gesangbuch zur Hand haben, rät Pfarrer Katernberg.

Plakat zur Osterkerzen-Aktion im Bonner Auerberg (Plakat: Lukaskgm. Bonn) LupePlakat zur Osterkerzen-Aktion im Bonner Auerberg (Plakat: Lukaskgm. Bonn)

Osternacht auf Youtube am Kottenforst

Pfarrer Andreas Schneider nimmt für seine Kirchengemeinde am Kottenforstgemeinde am Karsamstag um 21.00 Uhr die Feier der Osternacht auf und stellt das etwa 25-minütiges Video dann anschließend über Youtube online zum Mitfeiern: www.kottenforstgemeinde.de Vielleicht sogar viele Menschen gemeinsam um 23.00 Uhr, so ist sein Plan. Hier der Link direkt zur Feier: https://youtu.be/StL0iUjgJRU

Osterfeuer zum Abholen morgens um 6.00 Uhr im Auerberg

In der Lukaskirchengemeinde im Bonner Norden stellt Pfarrerin Michaela Schuster morgens um 6.00 eine Kerze vor das Gemeindezentrum Auerberg (Helsinikistraße 4) und lädt ein, dass sich Menschen der Gemeinde, Nachbarn, Interessierte, das Feuer dort holen und nach Hause tragen.  „Abstandshalter sorgen vor Ort dafür, dass sich Menschen zu nahe kommen", betont Pfarerin Schuster. Ein kleine, starke Geste der geistlichen Gemeinschaft und Solidarität in der Osternacht. (www.lukaskirche-bonn.de). Diesen besonderen „Osterservice" bieten auch viele andere evangelische Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

Ostermontag: Posaunenmusik an der Bonner Universitätsklinik – Klinikseelsorge in Bonn mit vielen geistlichen Impulsen

Ein kleines musikalische Feuer entfacht der Posaunist Michael Geffert. Er spielt am Ostermontag auf der Bitte der evangelischen Krankenhaussseelsorge auf dem Gelände des Universitätsklinikums Bonn (UKB) geistliche Choräle und österliche Lieder. „Musik durchbricht die Wirklichkeit, spendet Trost und ermutigt, was für ein schönes Zeichen gerade zu Ostern", erklären Pfarrerin Agnes Franchy-Kruppa und Pfarrer Andreas Bieneck von der Klinikseelsorge am UKB.

Viele weitere geistliche Impulse der Bonner Klinikseelsorge in der Corona-Zeit finden Sie hier: www.stiftung-krankenhausseelsorge.de

Ostersonntag: Alle Kirchen läuten ökumenisch verbunden – Posaunen von der Kreuzkirche 

Einem alten Osterbrauch folgend wird laut Pfarrer Rüdiger Petrat an der Kreuzkirche am Bonner Kaiserplatz den Texten der biblischen Offenbarung nach die Auferstehung mit Trompetentönen gefeiert. Entsprechend festlich begrüßt auch die Kreuzkirche in Bonn den Ostertag: Von 09.30 bis 9.45 Uhr stimmt das große Festtagsgeläut mit fünf Glocken gemeinsam mit den Partnergemeinden St. Martin und St. Cyprian auf Ostern ein. Von 10.10 bis 10.30 Uhr spielt der Trompeter Tobias Jung vom Turm der Kreuzkirche am Kaiserplatz Osterchoräle zum mitsingen und lauschen. Um 12 Uhr öffnet die Kreuzkirche ihre Tore für eine Stunde Besinnung und auch an allen kommen Tagen der Osterfestzeit. 

Alle Kirchengemeinden auch in Bonn und der Region beteiligen sich am bundesweiten ökumenischen Läuten am Morgen des Ostersonntags.

Viele weitere Angebote der evangelischen Kirche in Bonn und der Region in der Corona-Zeit wie die "Gottesdienste am Küchentisch", die "Gottesdienst-Tüte" und vieles mehr finden Sie hier.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 11.04.2020



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.