Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 22.10.2020

Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben! Psalm 39,6

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2.Timotheus 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Das aktuelle "Wort zum Sonntag" aus der Rundschau

Liebe bleibt

Liebe hat Bestand. Das ist den beiden auf beeindruckende Weise abzuspüren. 65 Jahre sind sie verheiratet. Nun stehen sie wieder vor dem Altar, ...

"...aber die Liebe ist die größte unter ihnen" (1. Korintherbrief, Kap. 13, Vers 13) "...aber die Liebe ist die größte unter ihnen" (1. Korintherbrief, Kap. 13, Vers 13)

... um zur „Eisernen Hochzeit“ noch einmal gemeinsam Gottes Segen zu empfangen. Im Vorgespräch des Festgottesdienstes haben sie mir das Geheimnis ihrer glücklichen Ehe verraten. „Wir haben nie aufgehört, uns dafür zu interessieren, was der andere macht und was ihn beschäftigt.“ Das klingt so banal. Und ist doch so etwas wie der Schlüssel zu einem gelingenden Zusammenleben über Jahrzehnte.
Jede zweite Ehe geht heute auseinander. Die wachsende Scheidungsrate ist für manche Ausdruck, dass Menschen stärker auf Selbstverwirklichung setzen als auf  feste Bindungen. Dass das Ver-sprechen für die „ guten und die schlechten Tage“ für die schlechten immer weniger gilt.
Doch Statistik scheint mir erst einmal wenig aussagekräftig. Jede Ehe hat ihre eigene Geschichte. Es macht allerdings Mut zu erleben, es geht auch anders. Die beiden, sind so etwas wie ein Paar gegen den Trend.
„Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen“. Das war ihr Trauspruch aus dem 13. Kapitel des Korintherbriefs. Er habe sie bis heute begleitet, erzählen sie. „Liebe verändert sich, aber sie bleibt“, sagt die Frau. „Liebe bekommt mit den Jahren neue Bedeutungen“, ergänzt ihr Mann und nennt „Vertrauen, Geborgenheit, stilles Verständnis.“ Das alles sei viel wert und neben Gesundheit der „größte Reichtum seines Lebens“.
Die beiden sind mit ihren Erfahrungen nicht allein. In Deutschland feiern jährlich 14.000 Paare ihre Eiserne Hochzeit.
Joachim Gerhardt

 

Der Bonner Pressepfarrer Joachim Gerhardt schreibt alle drei Wochen das "Wort zum Sonntag" in der Gesamtausgabe der Kölnischen/Bonner-Rundschau, auf Seite 4 in der der großen Tageszeitung in der Köln-/Bonner Region. Hier erfahren Sie mehr: www.rundschau-online.de.

 

 

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.