Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 22.10.2020

Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben! Psalm 39,6

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2.Timotheus 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Das aktuelle "Wort zum Sonntag" aus der Rundschau:

Jede und Jeder

„Lebendig, kräftig und schärfer.“ Die Losung des Evangelischen Kirchentags, der Köln in diesen Tagen so eindrucksvoll in ein oranges Tüchermeer verwandelt und in Segen getaucht hat, werden wir so bald nicht vergessen...

 Der ganze zwölfte Bibelvers aus dem 4. Kapitel des Hebräerbriefs im Neuen Testament heißt übrigens: „Das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert, und dringt durch, bis es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des Herzens.“
Sicher kein Motto für ein paar sonnig entspannte Tage am Rhein. Gott meint es ernst mit uns und seinem Anspruch, unser Denken und Tun unter sein Wort zu stellen.
Lebendig ist Gottes Wort, weil es die Menschen auf Trapp hält. Viele Teilnehmer des Kirchentags konnten am Ende eines langen Tages bei dampfenden Socken ein Lied davon singen. Das Wort gilt aber allen Menschen, die sich nicht vorschnell Kompromissen hingeben, sondern unverdrossen suchen, was im Leben wirklich zählt.
Kräftig ist Gottes Wort, weil es eben nicht locker lässt die Menschen anzuhalten, diese Welt – global wie lokal – freundlicher, menschlicher und gerechter zu gestalten. Und zwar jeden Menschen. Dies ist zugleich das Schärfste, das Einschneidendste an Gottes Wort. Verantwortung lässt sich in Gottes Namen eben nicht delegieren. Nicht nach Heiligendamm oder sonst wo hin. Jede und jeder ist gefragt. Das ist gut protestantisch. Das ist der Anspruch jeden Kirchentags. Wie keine andere Veranstaltung steht er dafür, dass sich möglichst viele, unterschiedliche Menschen persönlich beteiligen. Das ist die Botschaft von Köln auch über die fünf wunderschönen Kirchen-Tage hinaus - und wir, in Köln, Bonn und der ganzen Region können weiterhin sagen: Da simmer dabei.
Joachim Gerhardt

 

Der Bonner Pressepfarrer Joachim Gerhardt schreibt alle drei Wochen das "Wort zum Sonntag" in der Gesamtausgabe der Kölnischen/Bonner-Rundschau, auf Seite 4 in der der großen Tageszeitung in der Köln-/Bonner Region. Hier erfahren Sie mehr: www.rundschau-online.de.

 

 

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.