Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Mit dem Herzen

Gutes fügt sich. An diesem Sonntag wieder einmal der Valentinstag und Karneval. Was liegt da näher, als am Tag der Liebenden und Blumen in Erinnerung an den legendären heiligen Valentin eines der schönsten Karnevalslieder anzustimmen: „Mir schenke der Ahl e paar Blömcher“.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 02.03.2021

Lehre mich rechtes Urteil und Erkenntnis, denn ich vertraue deinen Geboten. Psalm 119,66

Wer ist weise und klug unter euch? Der zeige mit seinem guten Wandel seine Werke in Sanftmut und Weisheit. Jakobus 3,13

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Das aktuelle „Wort zum Sonntag“ aus der Rundschau:

Unklare Weihnacht?

Auf in die heiße Phase der Weihnachtsvorbereitung! Nie war sie so unklar wie in diesem Jahr. Wer kann wen in der Familie besuchen? Wie viele zusammen und wo?

Gottesdienst daheim: der andächtige Blick auf die Krippe und eine brennende Kerze (Foto: J. Gerhardt) LupeGottesdienst daheim: der andächtige Blick auf die Krippe und eine brennende Kerze (Foto: J. Gerhardt)

Weihnachten ist nicht berechenbar.  Vielleicht ist ein gemeinsamer Spaziergang, eine Art „Weihnachten to go“, besser als stundenlang auf engem Raum im Wohnzimmer beieinander zu sitzen. Aber was machen die Großeltern? Und wie überreichen wir die Geschenke?

 

„Alle Jahre wieder“ gilt nicht mehr. Vieles, was uns vertraut und wichtig war, muss neu bedacht werden. Auch der Gottesdienst. Haben Sie schon Tickets für Heiligabend? Viele Gemeinden bieten diesen Service an. Wir auch. Und feiern nach Möglichkeit draußen vor der Kirche, kürzer und öfter, damit möglichst viele kommen können. Doch schon fast alle Tickets sind weg.

 

Wer nicht kommen kann, dem wünsche ich eine Krippe daheim und dort einen Augenblick der Andacht: Zünden Sie eine Kerze an, lesen Sie die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium. Sie dürfen sich verbunden fühlen mit allen, die das ebenso tun. Auch das ist ein Gottesdienst.

 

Man kann in dieser Zeit mit gutem Recht beklagen, dass vieles gerade nicht läuft wie gewünscht und geplant. Eines aber möchte ich mir in Erinnerung rufen: Vor 2000 Jahren im Stall mit Maria, Josef und dem Jesuskind sah das nicht anders aus. Und bei aller Unklarheit komme ich dieses Jahr der Botschaft von Weihnachten womöglich viel näher als sonst. „Und die Klarheit des Herrn leuchtet um sie.“ Das war die Erfahrung der Hirten, denen völlig überraschend Engel auf den Feldern nahe Bethlehem erschienen. Und sie wurden dankbar und still im Herzen und spürten: Frohe Weihnachten!

Joachim Gerhardt

Kölnische/Bonner Rundschau Kölnische/Bonner Rundschau

Geistlicher Impuls zum Sonntag

 

Joachim Gerhardt, Pfarrer an der Bonner Lutherkirche und Pressesprecher des Kirchenkreises Bonn, schreibt alle drei Wochen das „Wort zum Sonntag" in der Gesamtausgabe der Kölnischen/Bonner Rundschau, auf Seite 4 in der der großen Tageszeitung in der Köln-/Bonner Region. Hier erfahren Sie mehr: http://www.rundschau-online.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

12.12.2020



© 2021, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.