Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Evangelischer Kirchenkreis Bonn:

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit ist ein urchristliches Anliegen. Sie verbindet Verkündigung mit Presse- und Medienarbeit.

Pressepfarrer Joachim Gerhardt Bild-LupePressepfarrer Joachim Gerhardt

Kontakt: Pfarrer Joachim Gerhardt
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Adenauerallee 37 - 53113 Bonn
Tel.: 0228 / 68 80 - 301
Fax: 0228 / 68 80 304
E-Mail: presse@bonn-evangelisch.de

Verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Bonn ist der Pfarrer und Journalist Joachim Gerhardt. Er nimmt sowohl die Aufgaben der Pressearbeit wahr (Kontaktpflege zu den regionalen und überregionalen Medien) sowie die der Öffentlichkeitsarbeit. Er initiiert besondere Projekte und Gottesdienste, hält Verkündigungssendungen im Rundfunk (WDR / Lokalradio NRW), schreibt Andachten in Zeitungen (u.a. das "Wort zum Sonntag" regemäßig in der Kölnischen/Bonner Rundschau) und gibt eigene Publikationen heraus, zum Beispiel die Bonner Kirchenzeitung PROtestant.

Pfarrer Joachim Gerhardt ist zudem Leiter der Kircheneintrittsstelle in Bonn. Die Wiedereintrittsstelle ist ein gemeinsames Projekt mit der Stadtkirchenarbeit in Bonn.

Pfarrer Joachim Gerhardt (Foto: Markus J. Feger) LupePfarrer Joachim Gerhardt (Foto: Markus J. Feger)

Beispiele für einzelne Projekte sind der Kirchen-Infostand auf der jährlichen Hochzeitsmesse und der Gottesdienst beim Bonn-Marathon. Viele Projekte laufen in Kooperation mit anderen kreiskirchlichen Einrichtungen, vor allem mit dem Evangelischem Forum und dem Kirchenpavillon in der City. Solche Projekte sind der Wissenschaftstalk "Grips & Geist", die "Ökumenische Kirchenmeile" auf dem Bonner Weihnachtsmarkt, die Bonner Schloßkirchenprojekte auch in Zusammenarbeit mit dem Bonner Universitätsprediger sowie alle zwei Jahre die große ökumenische BonnerKirchenNacht.

Die kreiskirchliche Öffentlichkeitsarbeit berät und unterstützt zudem die Kirchengemeinden bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Gemeindebrief, Schaukasten, Werbung, Spendenaktionen sowie bei der Durchführung besonderer Veranstaltungen).

Pfarrer Joachim Gerhardt (Foto: Anna-Lisa Mauriello ) LupePfarrer Joachim Gerhardt (Foto: Anna-Lisa Mauriello )

Pfarrer Gerhardt ist mit einem Viertel seiner Stelle Gemeindepfarrer in der Lutherkirchengemeinde Bonn-Poppelsdorf/Südstadt sowie Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum.

 

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.