Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Besonnenheit

Konzerte werden abgesagt, Schulen schließen, es gibt „Geisterspiele“ im Fußball, Reisen sind eingeschränkt, Grenzen geschlossen. Corona lähmt das öffentliche Leben inzwischen auch bei uns. Jede und jeder macht sich Gedanken.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 30.03.2020

Wo ist jemand, wenn er fällt, der nicht gern wieder aufstünde? Wo ist jemand, wenn er irregeht, der nicht gern wieder zurechtkäme? Jeremia 8,4

Jesus spricht: 

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen. Johannes 6,37

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Die Kreuzkirche: evangelische Stadtkirche im Herzen Bonns und größte protestantische Kirche am Mittelrhein. (Foto: Volker Lannert)

Erleben Sie Bonn mit neuen Augen:

Evangelische Stadtführungen 2020: Das ganze Programm auf einen Blick

Sehen Sie Bonn mit neuen Augen! Hier alle evangelischen Stadtführungen 2020 auf einen Blick. Ein Teil der Führungen ist auch unabhängig von den genannten Terminen als Gruppenführung buchbar.

Führungen 2020 Gesamtprogramm: Bonn neu entdecken – Evangelische Stadtführungen 2020

 

Geistreich, informativ, spirituell. Lassen Sie sich inspirieren von den öffentlichen Stadtführungen, die einen besonderen Akzent auf die Geschichte der „Blauköpp“ - der Protestanten – in Bonn legen.  Erkunden Sie mit uns besondere Orte und Stadtteile und die Geschichten, die mit ihnen verbunden sind. Erweitern Sie ihr Wissen über die Geschichte Bonns und der Menschen hier.

 

Die Führungen können auch für Gruppen gebucht werden (max. 25 Teilnehmer, ca. 90 Minuten, 110 Euro.) Weitere Themen auf Anfrage.

 

Koordination: Dagny Lohff, M.A.

 

Information:

Evangelischer Kirchenpavillon

Kaiserplatz 1a, 53113 Bonn, Telefon: 0228/639070
kirchenpavillon@bonn-evangelisch.de

 

Anfragen / Terminvereinbarung:
Dagny.Lohff@web.de

 

Ein Projekt des Evangelischen Kirchenkreises Bonn in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Bonn und dem Kirchenpavillon

Jeder Stein erzählt eine Geschichte: Der Alte Friedhof in Bonn (Foto: Joachim Gerhardt) Jeder Stein erzählt eine Geschichte: Der Alte Friedhof in Bonn (Foto: Joachim Gerhardt)

Öffentliche Führungen 2020

 

Für alle öffentlichen Führungen gilt:

Teilnahmegebühr: 8 Euro. Ermäßigung nur für Inhaber des Bonn-Ausweises: 4 Euro.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

Kreuzkirchenthema:

Promis in der Kreuzkirche

Berühmte Persönlichkeiten in der Kreuzkirche

 

Weltberühmte Politiker, Erfinder, Sozialreformer, Theologen, Dichter, Musiker und Künstler hinterließen in der Evangelischen Stadtkirchengemeinde ihre Spuren. Die Führung lässt sie hautnah erleben.

ACHTUNG: DIESE FÜHRUNG AM 8. MÄRZ ENTFÄLLT UND WIRD BEI GEGENHEIT NACHGEHOLT!

Sonntag, 8. März 2020, 12:00 – 13:30 Uhr

Referent: Pfarrer Rüdiger Petrat

Treffpunkt: Kreuzkirche, Kaiserplatz 1, Bonn

 

 

 

 

Kunstführung:

Eine Traubenmadonna im Weinberg

Wanderführung auf den Spuren des rheinischen Künstlers Ernemann Sander

 

Eine „Seh-Reise“ in Dollendorf zu den Kunstwerken von Ernemann Sander, dem Schöpfer der St. Martin-Reliefs am Bonner Münster. Mit der einmaligen Gelegenheit, das Atelier des Künstlers zu besuchen, klingt die Führung aus.

 

Sonntag, 5. April 2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Sonntag, 11.Oktober 2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Referentin: Inke Kuster

Treffpunkt: Autofähre Niederdollendorf, Fährstraße, Königswinter

 

 

 

 

Stadtteilrundgang:

Der Glockenkrieg von Oberkassel

Stadtteilführung zur rechtsrheinischen evangelischen Geschichte

 

In Oberkassel steht die älteste evangelische Kirche in Bonn. Heute Verkehrshindernis, früher Stein des Anstoßes mit Geusenengel auf dem Dach. Gottfried Kinkel hat im Pfarrhaus seine Kindheit verbracht und ist heute als Denkmal im Ort gegenwärtig.

 

Sonntag, 19. April 2020, 14:00 – 16.00 Uhr

Sonntag, 27. September 2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Referentinnen: Inke Kuster und Petra Clemens

Treffpunkt: Katholische Kirche St. Cäcilia, Kastellstr. 38, Bonn-Oberkassel

 

 

 

 

Besondere Orte:

► Krieg und Frieden – der Hofgarten erzählt

Geschichte und Geschichten rund um den Bonner Hofgarten

 

Der Bonner Hofgarten wurde durch die große Friedensdemonstration von 1983 bekannt. Aber schon mehrfach zuvor wurde der Ort als Bühne für Frieden und Demokratie genutzt. Paraden, militärische Aufmärsche, sogar Umnutzungen zum Kartoffelacker oder Durchgangslager für Kriegsgefangene hat er erlebt. Die Figur der Königin des Friedens „Regina Pacis“ wacht über die Hofgartenwiese und hat von 1744 bis zur Gegenwart hier vieles gesehen.

 

Sonntag, 10. Mai 2020, 14.00 - 15.30 Uhr

Referent: Toni Lankes

Treffpunkt: Evangelischer Kirchenpavillon, Kaiserplatz 1a, Bonn

Erleben Sie Bonn vom Schiff aus. Pfarrer Rüdiger Petrat erklärt anhand der Bonner Silhouette die Geschichte der Stadt - und das exklusiv für Ihre Gruppe. (Foto: Johanna Nolte LupeErleben Sie Bonn vom Schiff aus. Pfarrer Rüdiger Petrat erklärt anhand der Bonner Silhouette die Geschichte der Stadt - und das exklusiv für Ihre Gruppe. (Foto: Johanna Nolte

Stadtrundgang:

► Bonn auf evangelisch
Die Geschichte Bonns aus evangelischer Sicht

 

Der Rundgang durch die Innenstadt erzählt von Ketzern und Reformversuchen, von den Anfängen der evangelischen Gemeinde im 19. Jahrhundert, von prägenden Frauen und Männern, sozialem Engagement und der weiteren Entwicklung der Kirche im 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

 

Mittwoch, 13. Mai 2020, 14:00 – 15:30 Uhr
Sonntag, 9. August 2020, 14:00 – 15:30 Uhr

Referentin: Dagny Lohff

Treffpunkt: Am Stadtmodell vor Modehaus Sinn, Remigiusstr. 13 (Münsterplatz)

 

 

 

NEU!

Stadtteilrundgang:

Blauköpp in Beuel

Stadtteilführung zur rechtsrheinischen evangelischen Geschichte

 

Ein Spaziergang durch die Geschichte einer kleinen evangelischen Gemeinde auf der Schäl Sick. Es wird erzählt von Einwanderern, Industriearbeitern, von Mischehen und der kleinen Kapelle, der heutigen Versöhnungskirche.

 

Sonntag, 7.Juni  2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Sonntag, 6. September 2020, 14:00 – 16:00 Uhr

Referentin: Inke Kuster

Treffpunkt: Kleiner Park am Mehlem'schen Haus, Rheinaustr. 131, Bonn - Beuel

 

 

Besondere Orte:

► Von Königsmördern und Kaisermachern
Evangelische Gräber auf dem Alten Friedhof

 

Mit dem Besuch der Grabstätten evangelischer Bürger der letzten beiden Jahrhunderte erinnern wir an unvergessene Persönlichkeiten, die auf dem renommierten Begräbnisplatz Bonns ihre letzte Ruhe fanden. Viele von ihnen haben die Entwicklung unserer Stadt entscheidend geprägt. Die Gräber von Wohltäterinnen und Kriminellen, Pfarrern und Professoren sind Stationen des Rundgangs über den einstigen Arme-Leute-und Soldatenfriedhof.

 

Donnerstag, 11. Juni 2020 (Fronleichnam), 14:00 – 15:30 Uhr

Referent: Toni Lankes

Treffpunkt: Alter Friedhof, Eingang Bornheimer Straße

Besondere Orte:

► Seelennot und Seelenheil
Psychiatriegeschichte und Gemeindeleben im Bonner Norden

 

Der Spaziergang durch den Park der LVR-Klinik Bonn bietet anhand der historischen und modernen Klinikbauten Einblicke in die Geschichte der „Rheinischen Heil- und Pflegeanstalten“. Wie die Seelsorge im Klinik-Betrieb verankert ist, zeigt der Besuch der benachbarten Lukaskirche als denkmalgeschützter Bau der 50er Jahre.

 

Donnerstag, 18. Juni 2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag, 17. September 2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Referentin: Ellen Wagner

Treffpunkt: LVR-Klinik, Haupteingang, Kaiser-Karl-Ring 20, Bonn-Castell

 

 

 

Kunstführung:

Berühmte Glasmalerei in der Bonner Kreuzkirche

Die Chorfenster der Kreuzkirche

 

Die Fenster des Künstlers und Professors Dr. Gottfried von Stockhausen machten das Ulmer Münster, die Leipziger Thomaskirche und die Bonner Kreuzkirche zu wahren Lichtwundern. Tauchen Sie in die farbigen Bilder moderner Glasmalerei ein.

 

Sonntag, 28. Juni 2020, 12:00 – 13:30 Uhr

Referent: Pfarrer Rüdiger Petrat

Treffpunkt: Kreuzkirche, Kaiserplatz 1, Bonn

 

 

 

 

Kreuzkirchenthema:
Die Kreuzkirche in der NS-Zeit

Kriegszeit, Kirchenkampf und Kontroversen

 

Nazis und Widerständler bekämpften sich bis auf Äußerste, lieferten Gegner aus, holten Deportierte aus Gefangenenlagern und zitterten im Kirchenbunker. Wir sind unmittelbar dabei und erinnern an sie.

 

Sonntag, 1. November 2020, 12:00 – 13:30 Uhr

Referent: Pfarrer Rüdiger Petrat

Treffpunkt: Kreuzkirche, Kaiserplatz 1, Bonn

 

 

 

 

NEU

Erlebnisführung:

Schatzsuche im Kirchengemäuer
Eine Taschenlampenführung

 

Durch eine dunkle Kirche und ihre unteridischen Verliese schleichen wir mit Taschenlampen auf der Suche nach ihren Kunstschätzen. Taschenlampe bitte mitbringen. Auch sehr geeignet für Kinder!

 

Samstag, 28. November 2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Referent: Pfarrer Rüdiger Petrat

Treffpunkt: Kreuzkirche, Kaiserplatz 1, Bonn

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.