Logo EKiR
Andacht zum Auftakt des Bonn-Marathons - Schnellster Pfarrer gekürt

Segen vor dem Startschuss

Mehr als 100 Sportler, so viele wie noch nie, versammelten sich zum "Geistlichen Startschuss" des 5.RheinEnergie Marathons in aller Herrgottsfrühe in der Schloßkirche gleich neben dem Startplatz. Mit dabei auch der schnellste Pfarrer von Bonn Jens Anders.

Geistlicher Startschuss mit den Pfarrern Joachim Gerhardt (links) und Jens Anders sowie Stadtjugendseelsorger Gregor Platte. Geistlicher Startschuss mit den Pfarrern Joachim Gerhardt (links) und Jens Anders sowie Stadtjugendseelsorger Gregor Platte.

Die ökumenische Andacht hielten der katholische Stadtjugendseelsorger Gregor Platte und der Bonner Pressepfarrer Joachim Gerhardt. Nach Liedern zur Gitarre, Psalmgebeten und einer kurzen Ansprache von Pfarrer Anders über "Der Weg ist das Ziel" verabschiedete der "Geistliche Startschuss" die Läuferinnen und Läufer mit den Segen auf die Strecke. Das TeamEvangelischeKircheBonn wurde dabei zudem unterstützt von dem Hauptsponsor des Teams: die neue evangelische Monatszeitung "chrismon plus rheinland". Motto des Teams: "Bei Kirche läuft´s!"

 

Der schnellste Pfarrer von Bonn 2005, der Oberkasseler Jens Anders. (Foto: J.Gerhardt) Der schnellste Pfarrer von Bonn 2005, der Oberkasseler Jens Anders. (Foto: J.Gerhardt)

Der Oberkasseler Pfarrer Jens Anders (39) kam mit einer Zeit von 3:31 ins Ziel und sicherte sich damit zum dritten Mal in Folge den Titel "Schnellster Pfarrer von Bonn". Anders war nach eigenen Worten mit seinem Lauf zufrieden. "Bei meinem derzeitigen Trainingsstand ist das ein gutes Ergebnis. Außerdem lässt es noch ein wenig Luft nach oben für den nächsten Start." Den plant der Oberkasseler Pfarrer dieses Jahr noch drei Mal: in Köln, bei einem Landschaftsmarathon in der Eifel in Monschau sowie zum Abschluss der Saison "noch einmal einen schnellen Marathon, vielleicht den Straßenmarathon in Essen". Auf jeden Fall will er aber im nächsten Jahr wieder in der Bundesstadt am Start stehen. "Das ist Ehrensache!", betont Anders.

Übrigens ist der schnellste Pfarrer von Bonn nicht nur auf Marathon abonniert. Er startet auch beim nächsten Bonn-Triathlon im Juni diesen Jahres. Es gibt Überlegungen, auch zu diesem herauragenden Sportereignis in der Region mit einem eigenen "TeamEvangelischeKircheBonn" an den Start zu gehen.

Weitere Infos: www.rheinenergie-marathon-bonn.de. Der Hauptsponsor von TeamEvangelischeKircheBonn: www.chrismon-rheinland.de.

 

Vor dem Start: Das "chrismon plus rheinland"-TeamEvangelischeKircheBonn beim Bonn-Marathon 2005. LupeVor dem Start: Das "chrismon plus rheinland"-TeamEvangelischeKircheBonn beim Bonn-Marathon 2005.

 

Joachim Gerhardt /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden