Logo EKiR
Ökumenischer Frauengottesdienst:

"Zickig Zackig Zart"

„Zickig Zackig Zart – Gottesdienst ungeschminkt“ heißt das Thema, mit dem die Frauen der christlichen Kirchen zu einem Gottesdienst in das Bonner "frauenmuseum" einladen am Freitag, 27. Oktober 2006, um 19.00 Uhr.

Die Gottesdienste im "frauenmuseum" sind inzwischen eine feste und gute Tradition in Bonn. Die Gottesdienste im "frauenmuseum" sind inzwischen eine feste und gute Tradition in Bonn.

Der ökumenische Frauengottesdienst wird gefeiert im Rahmen der aktuellen Ausstellung „zart&zackig“ einer Gruppe von international bekannten Künstlerinnen. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Susanne Schmitz-Dowidat am Saxophon. Museumsdirektorin Marianne Pitzen gibt eine Einführung.

Veranstalterinnen sind Frauen der christlichen Kirchen in Bonn in Kooperation mit dem Bonner Frauenmuseum in der Altstadt, Im Krausfeld 10. Der Gottesdienst ist der mittlerweile siebte in der Reihe „Gottesdienste im Frauenmuseum. Er findet jährlich immer zu einer aktuellen Ausstellung statt. Auch Männer sind willkommen. Im Anschluss sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum offenen Zusammensein bei Brot, Käse und Wein eingeladen.

Weitere Infos bei der Synodalbeauftragten für Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Bonn, Annelene Mittring, Tel.: 0228 / 23 15 84.

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden