Logo EKiR
Auf Radio Bonn/Rhein-Sieg:

Konfirmanden erzählen die Emmausgeschichte

"Im Leben gibt es echt üble Wege, aber immer auch einen Weg, der daraus führt." Bonner Konfirmanden erzählten am Ostermontag auf Radio Bonn/Rhein-Sieg die Ostergeschichte von Emmaus. Hier ein Auszug aus der Sendung "Himmel und Erde" zum "Nachhören".

"Himmel und Erde", das Magazin der Kirchen in NRW jeden Sonn- und Feiertag von 8.00 bis 9.00 Uhr auch auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. "Himmel und Erde", das Magazin der Kirchen in NRW jeden Sonn- und Feiertag von 8.00 bis 9.00 Uhr auch auf Radio Bonn/Rhein-Sieg.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Lutherkirchengemeinde aus Poppelsdorf waren sogar nicht nur auf Radio Bonn/Rhein-Sieg zu hören, sondern in ganz NRW. Denn das Magazin der Kirchen "Himmel und Erde" wird im Mantelprogramm für alle Lokalradios ausgestrahlt. Thema war die Emmausgeschichte (Lukas-Evangelium, Kap. 24, Verse 13-35), nicht zuletzt weil es auch in Bonn eine Emnmauskirche gibt: die evangelische Kirche auf dem Brüser Berg.

Beim Radio mit von der Partie waren: Frida Buckert, Kinga Engelken, Lea Fresmann, Nils Hennicke, Charlotte Marie Claire Kretschmer, Maxim Neufeld, Henriette Prinz, Lisa Sahm, Pia Schankweiler, Victoria Zirpel und Cassandra Zylka.


 

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden