Logo EKiR
Das berühmte Bonner Pfarrerquartett löst sich auf

Großes Abschiedskonzert der PASTOLEROS in Bornheim

Die PASTOLEROS lösen sich auf. Zum Abschied gibt das berühmte wie einmalige Bonner Pfarrergesangsquartett ein Abschiedskonzert am Sonntag, 20. April 2008, 18.00 Uhr, im Geschwister-Imhof-Haus in Bornheim, Königstr. 24. Eintritt frei!

Die PASTOLEROS (v.l.): die Pfarrer Michael Schäfer, Eric Bohn, Jörg Zimmermann und Dieter Katernberg. (Foto: Archiv) LupeDie PASTOLEROS (v.l.): die Pfarrer Michael Schäfer, Eric Bohn, Jörg Zimmermann und Dieter Katernberg. (Foto: Archiv)

Auf dem Programm des Vokal-Ensembles stehen noch einmal die größten Hits á la Comedian Harmonists ergänzt mit bekannten karnevalesken kölschen Tönen. Die PASTOLEROS sind die Pfarrer Michael Schäfer, Eric Bohn, Jörg Zimmermann und Dieter Katernberg. Zwölf Jahre lang war die pastorale Gesangsformation weit über den Bonner Raum hinaus one and only! Das Bornheimer Konzert ist für die Gruppe das "Konzert für alle Fans, das Heer unserer Kritiker, die Menge der glühenden Verehrer(innen?!) und überhaupt für alle, die unsere Musik in all den Jahren immer wieder mit großer Freude gehört oder auch mit noch größerer Tapferkeit ertragen haben... sowie für alle diejenigen, die diese letzte Gelegenheit nutzen wollen, um uns noch einmal live on stage erleben zu können."

Nach dem Konzert lädt das Pfarrer-Quartett daselbst zu einem, wie sie sagen, "Leichenschmaus" – etwas netter gesagt: zu einem kleinen "Afterglow", bei dem im Anschluss an den Hörgenuss auch ein wenig für das leibliche Wohl gesorgt sein soll. Der Eintritt ist natürlich frei. Sie sind herzlich eingeladen!

 

 

 

ger/ruge /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden