Logo EKiR
Ökumene im Bonner Münster zum 4. Advent:

Größter Posaunenchor Bonns lädt zum Mitsing-Konzert

Bonns größter spontaner Posaunenchor lädt ein zu einem öffentlichen Mitsing-Konzert zum vierten Advent am Samstag, 20. Dezember 2008, um 17.00 Uhr im Bonner Münster im Zentrum der Stadt.

Posaunenmusik im Advent schafft Atmosphäre. Hier zum Auftakt der "3. BonnerKirchenNacht" vom Turm der Kreuzkirche vor drei Wochen. (Foto: J.Gerhardt) LupePosaunenmusik im Advent schafft Atmosphäre. Hier zum Auftakt der "3. BonnerKirchenNacht" vom Turm der Kreuzkirche vor drei Wochen. (Foto: J.Gerhardt)

Die Evangelische und Katholische Kirche rufen alle Posaunenbläserinnen und -bläser aus Bonn und der Region aus Kirchengemeinden wie Musikvereinen auf, an diesem ökumenischen „Advents-Event“ in der einzigartigen Stimmung im Bonner Münster teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Musiker sind gebeten, sich um 16.45 Uhr im Münster mit ihrem Instrument zum Einblasen einzufinden. Auf dem Programm stehen Adventslieder aus dem Evangelischen Gesangbuch, das alle bekannten und beliebten Lieder vereint.

Das Konzert zum Mitsingen von 17.00 bis 18.00 Uhr ist kostenlos und einer der Höhepunkte im Rahmen des Programms zur „Ökumenischen Kirchenmeile“ vor dem Münster auf dem Bonner Weihnachtsmarkt.

Weitere Infos und Organisation: Michael Geffert, Leiter des Posaunenchors der Evangelischen Kirchengemeinde Bornheim,
Tel.: 0228 /  733 648 bzw. 02222 / 41 20

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden