Logo EKiR
Der Bonner Volkskundler Dr. Gunther Hirschfelder erläutert

Epiphanias: Hintergründe zu einem uralten wie aktuellen Fest

Epiphanias - das große Fest der ersten Christengenerationen rückt neu in das Bewusstsein. Der Bonner Volkskundler Gunther Hirschfelder erläutert spannende Hintergründe in einem aktuellen Beitrag auf den Lokalradios NRW. Hören Sie rein!

Dr. Gunther Hirschfelder: "Das Epiphaniasfest verbindet evangelische und katholische Christen auch heute". (Foto: Kirchenkreis Bonn) Dr. Gunther Hirschfelder: "Das Epiphaniasfest verbindet evangelische und katholische Christen auch heute". (Foto: Kirchenkreis Bonn)

Im Magazin "Himmel und Erde" am Sonntag, 4. Januar, sprach der Wissenschaftler der Universität Bonn mit Joachim Gerhardt über die Herkunft und Bedeutung dieses wohl ursprünglichen Weihnachtsfestes der frühen Christenheit und schlägt dabei einen Traditionsbogen bis zum Fest der Heiligen drei Könige, die in diesen Tagen auch wieder durch die Straßen in Bonn und der Region ziehen.

Den Beitrag mit Dr. Gunther Hirschfelder können Sie sich live im Netz anhören: http://www.ekir.de/pep/index.php?s=file_download&id=471 oder unten auf dieser Seite als Audio-Datei, ebenfalls kostenlos, herunterladen. 

 

 

 

ger /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden