Logo EKiR
Mirjamsonntag 2009:

Alles dreht sich um "Mütter"

Traditionell rund um und am 14. Sonntag nach Trinitatis - dieses Jahr der 13. September - werden wieder in vielen rheinischen evangelischen Kirchen Mirjamgottesdienste gefeiert - auch in Bonn und der Region.

Signet des jährlichen Mirjamsonntages in der ganzen rheinischen Landeskirche. Signet des jährlichen Mirjamsonntages in der ganzen rheinischen Landeskirche.

Durch diese besonderen Gottesdienste zeigt Kirche ihre Solidarität mit den Frauen. Der Mirjamsonntag stellt bewusst Frauengestalten der Bibel, Frauenthemen und frauenspezifische, experimentelle Liturgieformen in den Mittelpunkt. In diesem Jahr  geht es um das Thema "Mütter". An folgenden Orten  in Bonn sind Frauen wie übrigens auch Männer eingeladen, mitzufeiern:

Freitag, 11. September um 19.00 Uhr im Gemeindeforum Bonn-Auerberg / Thema:  "Frauen laden ein"

Samstag, 12. September um 17.00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Alfter / Thema: "Hanna"

Sonntag, 13. September um 10.00 Uhr in der Ev. Friedenskirche Bonn-Kessenich / Thema "Rizpa - die Kraft des gewaltlosen Widerstandes"

Sonntag, 13. September um 18.00 Uhr in der Ev. Johanniskirche Bonn-Duisdorf / Thema:  "Rizpa - Mutter im Widerstand"

Weitere Infos:
Pfarrerin Dagmar Gruß, Synodalbeauftragte für Frauenfragen des Evangelischen Kirchenkreises Bonn
Evangelische Johanniskirchengemeinde (1. Bezirk), Bahnhofstr. 65, 53123 Bonn
Tel. 0228/647293 / Mail: d.gruss@bonn-evangelisch.de

 

 

 

 

 

EB / Joachim Gerhardt /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden