Logo EKiR
Kunst im Haus der Evangelischen Kirche Bonn:

"Was vergeht - Relaunch 2010"

"was vergeht - Relaunch 2010" ist das Motto einer Ausstellung vom 11. September bis 11. November der Künstlergruppe "pentimenti" über Alter und Vergänglichkeit im Haus der Evangelischen Kirche in Bonn. Sie sind auch eingeladen zur öffentlichen Vernissage.

"pentimenti" ist der Namen einer zeitgenössischen Künstlergruppe aus dem Köln/Bonner Raum. "pentimenti" ist der Namen einer zeitgenössischen Künstlergruppe aus dem Köln/Bonner Raum.

"was vergeht - Relaunch 2010"

Ausstellung

vom 11. September - 11.November 2010

im

"Haus der Evangelischen Kirche" 

Adenauerallee 37, 53113 Bonn

Frank Hahn
Frank Kandels
Stefan Kandels
Karl-Bernhard Koepsell
Gerd Rausch
Roswitha Rausch
Heinz Ridder
Jochen Wrobel
Monika Wrobel
zeigen ihre neuesten Arbeiten zum Thema "Alter und Vergänglichkeit"


Vernissage:  11. September 2010  um  17:00 Uhr

mit  "The Seven Sins" und

einer Lesung mit Werken von Esther Leipner

Weitere Infos: www.pentimenti.info

Die Ausstellung im „Haus der Evangelischen Kirche“ (Adenauerallee 37, 53113 Bonn) ist immer montags bis donnerstags von 8.00 – 17.00 Uhr sowie freitags von 8.00 – 14.00 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

 


 

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden