Logo EKiR

"Kanzelreden" in der Kreuzkirche:

Es pfeift: Markus Merk auf der Kanzel der Kreuzkirche

Weltschiedsrichter Markus Merk ist der nächste illustre Gast der Prominentenreihe "Kanzelreden" in der Bonner Kreuzkirche am Sonntag, 11. Januar 2015, "Anstoß" für diese sicher denkwürdige Veranstaltung ist um 18.00 Uhr.

In der Kreuzkirche am Kaiserplatz wird der langjährige Profischiedsrichter gerahmt von Musik einen selbstgewählten Bibelvers auslegen, nämlich das "Gleichnis von Sämann" (Markus-Evangelium Kap. 4, 1-9). Dabei wird Merk vielleicht zeigen, dass das Leben nicht nur von vier Eckfahnen begrenzt ist, sich aber Gerechtigkeit durchaus auch vom Sport auf die Welt außerhalb des grünen Rasens übertragen lässt. Der Eintritt zu der etwa einstündigen Veranstaltung ist frei. Elfmeterschießen ist nicht vorgesehen ;-)

Zahnarzt Dr. Markus Merk leitete von 1988 bis 2008 Spiele in der Fußball-Bundesliga, zwischen 1992 und 2007 war er auch als FIFA-Schiedsrichter im Einsatz. Dreimal wurde er zum „Weltschiedsrichter des Jahres“ gewählt. Seitdem ist er Co-Kommentator im Fernsehen und hält Vorträge und gibt Management-Seminare zu Themen wie "Die sichere Entscheidung", "Mit Leistung und Fairplay zum Erfolg" und "Persönlichkeit, ein steiniger, aber lohnender Weg".

Musikalischer Rahmen mit "You´ll never walk alone"

Musikalische Unterstützung erfährt der Gast stimmungsvoll von Stefan Horz an der Orgel und Matthias Höhn mit Sopransaxofon und Dudelsack. Das Bonner Musiker-Duo - selbst leidenschaftliche Fußballfans - wird ein Werk von Georg Friedrich Händel zu Gehör bringen, das Vorlage für die TV-bekannte Champions-League-Hymne ist, sowie natürlich den Fan-Evergreen "You´ll never walk alone". Wann hat es das schon einmal in der Kreuzkirche gegeben!

Weitere Kanzelreden mit Jochen Hormann und Armin von Buttlar 

"Kanzelreden" ist eine gemeinsame Veranstaltung des Evangelischen Forum Bonn und der Kreuzkirchengemeinde. Regelmäßig sind Prominente aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft eingeladen, von der Kanzel der Kirche am Bonner Kaiserplatz, der größten evangelischen Kirche am Mittelrhein, über einen Bibelvers oder eine Bibelgeschichte sprechen, die dem Gast besonders wichtig ist. Weitere Gäste sind am 8. März 2015: Dr. Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, sowie am 10. Mai: Armin von Buttlar, Vorstandsvorsitzender der „Aktion Mensch“.

Joachim Gerhardt / 11.12.2014


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden