Logo EKiR

Zu Gast auf der Kanzel der Bonner Kreuzkirche

Chrismon-Herausgeber Arnd Brummer hält Kanzelrede

Arnd Brummer, Journalist, Publizist und Herausgeber der Zeitschrift Chrismon, ist zu Gast in der Reihe "Kanzelreden" des Evangelischen Forums Bonn: Am Sonntag, 4. Dezember 2016 um 18.00 Uhr in der Evangelischen Kreuzkirche am Kaiserplatz in Bonn.

Arnd Brummer ist Chefredakteur und geschäftsführender Herausgeber der von der evangelischen Kirche herausgegebenen Zeitschrift Chrismon. (Foto: Chrismon)

Arnd Brummer ist Chefredakteur und geschäftsführender Herausgeber der von der evangelischen Kirche herausgegebenen Zeitschrift Chrismon. (Foto: Chrismon)

Die „Kanzelrede“ ist eine Sprachform, die zwischen der Predigt und dem Vortrag anzusiedeln ist. Sie legt einen biblischen Text aus und wird von der Kanzel gehalten. Menschen des „öffentlichen Lebens“ werden gebeten, einen Bibeltext ihrer Wahl aus ihrer persönlichen Perspektive zu beleuchten. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die Kirchenmusik, die die Kanzelrede nicht nur rahmt, sondern eine alternative Form der Interpretation biblischer Texte bietet.

Das Evangelische Forum Bonn und die Bonner Kreuzkirchengemeinde laden herzlich zur Kanzelrede von Journalist, Publizist und Chrismon-Herausgeber Arnd Brummer ein:
Sonntag, 4. Dezember 2016, 18. 00 Uhr, Kreuzkirche, Kaiserplatz Bonn

Kanzelreden 2017:

Weitere Gäste bei Kanzelreden (immer sonntags um 18.00 Uhr) sind Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum, Hochschullehrer für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung (22. Januar 2017), Johano Strasser, Publizist (12.Februar 2017), Dietmar Kanthak, Journalist (12. März 2017), Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates (30.April 2017), Frank Heuel, Dramaturg und Schauspieler, fringe ensensemble (18.Juni 2017), Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel, Kirchenmusiker (09. Juli 2017) und Dr. Britta Martini, Kirchenmusikerin (12. November 2017).

JoNo / 06.11.2016


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden