Logo EKiR

Kunst entsteht im Kopf ... Bruno Obermann im Gespräch mit Pfarrer Georg Schwikart (Foto: Evangelischer Verwaltungsverband)

Haus der Evangelischen Kirche

„Kopfsache“ – Ausstellung mit Werken von Bruno Obermann

„Kopfsache“ titelt die aktuelle Ausstellung mit Werken von Bruno Obermann im Haus der Evangelischen Kirche Bonn. Sie ist zu sehen bis Ende Januar 2019. 

Zur Vernissage Ende Oktober begrüßte Pfarrer Georg Schwikart den Künstler und seine 22 großformatigen, inspirienden Werke, entstanden mit einer Acryl-Mischtechnik auf Leinwand, in den Ausstellungsräumen in den weiten Foyers des Hauses der Evangelischen Kirche.

Bruno Obermann (geb. 1956 in Netphen) hat in Bonn unter anderem auch schon in der Brotfabrik, im Pantheon und der Trinitatiskirche ausgestellt. "Obermanns Werke laden ein, sich auf einen Perspektivwechsel einzulassen", würdigte Pfarrer Schwikart die Werkschau anlässlich der Vernissage jetzt im Haus der Kirche.

Die Ausstellung ist kostenlos montags bis donnerstags von 7.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 7.00 bis 13.00 Uhr zu besichtigen.

Ort: Haus der Evangelischen Kirche Bonn, Adenauerallee 37, 53113 Bonn

ger / 06.11.2018


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden