Logo EKiR

Pfarrer Wolfgang Harnisch (rechts) mit dem Bonner Altsuperintendenten Rolf Schlessmann jüngst in Bonn (Foto: Joachim Gerhardt)

Dank und Segen

Verabschiedung von Pfarrer und Synodalassessor Wolfgang Harnisch

Großes Fest am Pfingstsonntag, 9. Juni, in der Hardtberg-Kirchengemeinde: in der Matthäikirche (Gutenbergstraße 10, Bonn-Duisdorf) wird mit einem Festgottesdienst um 15.00 Uhr der langjährige Pfarrer Wolfgang Harnisch herzlich verabschiedet.

Neben der Kirchengemeinde werden auch viele Vertreterinnen und Vertreter aus dem öffentlichen Leben am Hardtberg erwartet. Superintendent Eckart Wüster wird Pfarrer Harnisch im Gottesdienst, wie das in der evangelischen Kirche inzwischen gute Tradition ist, entpflichten. Nach dem Festgottesdienst lädt die Gemeinde zum Empfang. Pfarrer Wolfgang Harnisch war auch bis zuletzt Synodalassessor, also stellvertretender Superintendent, im Kirchenkreis Bonn. Viel Anlass von Herzen Dank zu sagen und Gottes Segen für den Ruhestand zu wünschen.

Weitere Infos: https://hardtberggemeinde.de/

Joachim Gerhardt / 06.06.2019


Willkommen! Wort zum SonntagSpenden Newsletter Gottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden