Logo EKiR

Herzliche Einladung zu einem Zeitzeugen-Gespräch mit Erfahrungen von einem Grenzposten im Harz zwischen Bundesrepublik und DDR. (Foto: HBrüning_CC BY-SA)

Achtung: Neuer Termin!

Todesstreifen – Schießbefehl – Bodenminen – Elektrozäune

Evangelisches Forum und Johanniskirchengemeinde laden zu einem Zeitzeugengespräch über Erfahrungen an der innerdeutschen Grenze ein. Achtung Terminverschiebung: 5. November statt wie angekündigt am 2. September!

Im November 1989 fiel die Berliner Mauer. Gleichzeitig wurden 1394 km Landgrenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR aufgehoben. Das Evangelisches Forum präsentiert in Kooperation mit der Evangelischen Johanniskirchengemeinde Erlebnisse und Erinnerungen eines Zeitzeugen mit Fotos, Zitaten, Fakten und bisher unveröffentlichten Film-Ausschnitten.

TERMINÄNDERUNG

Die Veranstaltung findet anders als im Programm angekündigt NICHT am 2. September sondern am Dienstag, 5. November statt. Los gehts um 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Johanniskirche, Bahnhofstr. 63, Bonn-Duisdorf.

JoNo / 29.08.2019


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden