Logo EKiR

Unterstützen Sie eine seit Jahrzehnten höchst sinnvolle, soziale und gesellschaftliche Arbeit: die Telefonseelsorge

Bonn und Region

Sinnvoll engagieren: Die Telefonseelsorge Bonn/Rhein-Sieg sucht neue Mitarbeitende

Werden Sie Teil einer Gemeinschaft und unterstützen Sie eine sehr sinnvolle soziale Arbeit: die Telefonseelsorge Bonn/Rhein-Sieg. Für den ehrenamtlichen Dienst erhalten Sie eine qualifizierte Ausbildung und erfahren Anerkennung im starken Team.

Im September 2019 beginnt die Telefonseelsorge  in Bonn und der Region ihre jährliche Ausbildung zum Telefondienst. Das Bewerbungsverfahren läuft ab sofort.  Das Team der Ehrenamtlichen besteht derzeit aus 90 Berufstätigen und Pensionierten und ist getragen von großer Wertschätzung. Gefragt sind Männer und Frauen im Alter zwischen 27 und 65 Jahren, die sich neben Privatleben und Beruf ein im Anspruch gehobenes, längerfristiges Engagement vorstellen können.

Tag und Nacht: Einfühlungsvermögen gefragt

Der Dienst am Telefon erfordert Zeit, speziell nachts, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, und im Team der Seelsorgerinnen und Seelsorger Selbstwahrnehmung, Aufgeschlossenheit und christliche Lebensorientierung. Die Ausbildung dauert eineinhalb Jahre und findet wöchentlich Dienstagsabends in Bonn statt. Die Telefonseelsorge unserer Region wird von der evangelischen und katholischen Kirche gemeinsam getragen und von Stadt und Landkreis finanziell unterstützt.

 Weitere Infos und Anmeldung in der Geschäftsstelle der TS Bonn/Rhein-Sieg: Tel.  0228 - 65 33 44 / info@ts-bonn-rhein-sieg.de

EB/ger / 07.02.2019


Willkommen! Wort zum SonntagSpenden Newsletter Gottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden