Logo EKiR

Herausragende Sopranistin mit einem breiten Repertoire: Victoria Granlund-Kaftan wieder in der Lutherkirche (Foto: Dshamilja Kaiser)

Evangelischer Kirchenkreis Bonn

„Somewhere over the rainbow“: Open Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt an der Bonner Lutherkirche auch live im Netz

Mit berührenden Stücken wie „Somewhere over the rainbow“ gestaltet die Sopranistin Victoria Granlund-Kaftan den Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag, 10.30 Uhr an der Lutherkirche in der Bonner Südstadt musikalisch.

Sie wird dabei begleitet vom langjährigen Lead-Saxophonisten des WDR Heiner Wiberny und dem Kantor der Lutherkirche Marc Jaquet am Klavier. Musik, die Himmel und Erde verbindet. Es ist der traditionell gemeinsame Gottesdienst der Lutherkirchen- mit der Trinitatiskirchengemeinde Endenich an diesem Feiertag.

Predigt und Liturgie des Open Air-Gottesdienstes gestalten die Pfarrer Joachim Gerhardt und Tobias Mölleken. „Wir wollen den Menschen vor Ort wie zuhause ein Stück Hoffnung und Zuversicht vermitteln in Zeiten, in denen das nicht immer leichtfällt, und damit auch ein christliches Zeichen setzen gegen Resignation wie alle ängstlichen Verschwörungstheorien dieser Tage.“ 

Als zentraler Gottesdienst im Evangelischen Kirchenkreis Bonn wird die Feier live im Internet auf www.bonn-evangelisch.de übertragen, denn auch im Gemeindegarten an der Lutherkirche stehen aufgrund der Abstandsregeln nur begrenzt Sitzplätze zur Verfügung.

ZUM MITFEIERN: Hier direkt zur Youtube-Seite des Kirchenkreises Bonn:

https://www.youtube.com/watch?v=ItJ7-a3pkIQ&feature=youtu.be

Herzliche Einladung: Plakat zum Gottesdienst (Gestaltung: Tobias Mölleken)

Herzliche Einladung: Plakat zum Gottesdienst (Gestaltung: Tobias Mölleken)

Vorläufiger Abschluss der Reihe „Gottesdienst online“ im Evangelischen Kirchenkreis Bonn

Der Live-Gottesdienst ist zugleich erst einmal der vorläufige Abschluss der Reihe „Gottesdienst online“ im Bonner Kirchenkreis, da inzwischen fast alle evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis wieder mit eigenen Angeboten präsent sind. In der Reihe wurde seit Mitte März mit Unterstützung des Senders CAPS TV des Baseballteams Bonn Capitals im Rundgang durch fast alle Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bonn, zu dem auch die Kommunen Alfter und Bornheim gehören, jede Sonn- und Feiertag neu ein Gottesdienst übertragen. Insgesamt 13 Mal infolge.

Meister seines Fachs: Heiner Wiberny unter anderem am Altsaxophon und seit Jahren ein musikalischer Partner von Kantor Marc Jaquet (Foto: Wibeny)

Meister seines Fachs: Heiner Wiberny unter anderem am Altsaxophon und seit Jahren ein musikalischer Partner von Kantor Marc Jaquet (Foto: Wibeny)

Wer den Gottesdienst zu Himmelfahrt an der Lutherkirche mitfeiern möchte, sollte frühzeitig vor Ort sein und ist gebeten, Mundschutz mitzubringen. Es stehen etwa 50 Plätze zur Verfügung.

ZEIT: Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai 2020: Einlass ab 9.45 Uhr. Beginn 10.30 Uhr
ORT: Zugang über Gemeindezentrum an der Lutherkirche, Kurfürstenstraße 20b
ÜBERTRAGUNG: ab 10.28 Uhr live auf www.bonn-evangelisch.de

Weitere Infos: www.bonn-evangelisch.de / www.lutherkirche-bonn.de / www.trinitatiskirche-bonn.de

ger / 18.05.2020


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden