Logo EKiR

Job & Karriere

Stellenmarkt

Hier lesen Sie regelmäßig aktualisiert offene Stellen der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis und den Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

Der kirchliche Dienst ist durch den Auftrag der Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat bestimmt. Nach ihren Gaben, Qualifikationen, Aufgaben und Verantwortungsbereichen tragen alle Mitarbeitenden des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf gleichermaßen zur Erfüllung dieses Auftrages bei. Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf ist mit 102.500 Mitgliedern in 17 Gemeinden, zahlreichen gemeindeübergreifenden kirchlichen Diensten und rund 90 Pfarrstellen einer der großen Kirchenkreise der Evangelischen Kirche im Rheinland.


Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Systemadministrator/in (m/w/d) 

unbefristet in Vollzeit. 

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Unser Angebot

Wir sind eine Verwaltung, in der eine kirchliche Dienstgemeinschaft gelebt wird.

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht. Der Arbeitsplatz liegt zentral in der Düsseldorfer Carlstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen Zeugnissen, die Sie bitte bis zum 22.03.2020 an Herrn Benedikt Conrads, Teamleiter IT-Betreuung, Hohe Straße 16, 40213 Düsseldorf, per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@evdus.de senden. Telefonische Auskünfte erteilt Herr Conrads unter Telefon 0211 - 9 57 57 –146.

Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Gottesdienste in allen Stadtteilen, Seelsorge, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Kirchenmusik und Kultur, Kirche in der City, Stadtakademie, Diakonie, Angebote und Hilfe für Menschen im Alter – in Kirchengemeinden und Einrichtungen
www.evangelisch-in-duesseldorf.de

 

 

Zuhören…Da sein: Die Telefonseelsorge Bonn/Rhein-Sieg sucht neue Mitarbeitende 


Werden auch Sie Teil einer starken Gemeinschaft und unterstützen Sie eine höchst sinnvolle, soziale und gesellschaftliche Arbeit: die Telefonseelsorge. Wir garantieren ein Ehrenamt mit qualifizierter Ausbildung, regelmäßigen Fortbildungen und Supervisionen und den Austausch mit anderen Ehrenamtlichen.   
Im September 2020 beginnt die Telefonseelsorge in Bonn und der Region ihre jährliche Ausbildung zum Telefondienst. Das Bewerbungsverfahren läuft ab sofort bis zum 15. Mai 2020. Das Team der Ehrenamtlichen besteht aus 90 Berufstätigen und Pensionierten, ist getragen von großer Wertschätzung und benötigt neue Kolleg*innen: Männer und Frauen zwischen 27 und 65, die sich neben Privatleben und Beruf ein im Anspruch gehobenes, längerfristiges Engagement vorstellen.
 
Der Dienst am Telefon erfordert Zeit, speziell nachts, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, und im Team der Seelsorger*innen Selbstwahrnehmung, Aufgeschlossenheit und christliche Lebensorientierung. 
Die Ausbildung dauert 1,5 Jahre und findet wöchentlich Dienstagsabends in Bonn statt.
 
Interessierte erhalten in der Geschäftsstelle nähere Information unter 
info@ts-bonn-rhein-sieg.de bzw. telefonisch unter 0228 - 65 33 44.

_______________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Susanne Ruge / 06.04.2017


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden Newsletter Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden