Logo EKiR

Job & Karriere

Stellenmarkt

Hier lesen Sie regelmäßig aktualisiert offene Stellen der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis und den Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

Die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Düsseldorf

sucht für ihre offene Kinder- und Jugendeinrichtung im Pestalozzihaus

ab dem 01.01.2022 eine

 

pädagogische Fachkraft

(m/d/w)

 

in Teilzeit für 11,5 Arbeitsstunden pro Woche.

 

Die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Düsseldorf ist eine von 17 Kirchengemeinden

des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf und erstreckt sich von Oberbilk, über Flingern

und Düsseltal bis Mörsenbroich.

 

Der inklusive Kinder- und Jugendtreff PH leistet offene Kinder- und Jugendarbeit nach §11 SGB VIII im Stadtbezirk 2 (Flingern/ Düsseltal). Ein Schwerpunkt der Einrichtung ist die nachschulische Betreuung für Schülerinnen und Schüler von 9 bis 16 Jahren in enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen. Die verbindliche Nachmittagsbetreuung beinhaltet einen betreuten Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung. In verschiedenen umliegenden Schulen bietet die Einrichtung Mittagspausenbetreuungen und Bildungsangebote an. Die Einrichtung arbeitet inklusiv. Ihr Schwerpunkt ist gesundheits- und sportorientierte Kinder- und Jugendarbeit.

 

Ihre Aufgaben:

 

Ihr Profil:

 

Unser Angebot:

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.11.2021 per E-Mail an die Einrichtungsleiterin, Frau Joas (alexandra.joas@ekir.de) senden. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Joas ebenfalls unter der genannten E-Mail-Adresse zu Verfügung.

 

Die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

 

www.ph-treff.de

 

 

TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg e.V. Fachstelle TelefonSeelsorge (50%) zum nächstmöglichen Termin


Die ökumenische TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg sucht zum nächstmöglichen Termin eine
psychologische oder pädagogische Fachkraft – 50% BAT-KF, zunächst auf zwei Jahre begrenzt.


Die TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg ist eine Einrichtung in privater Trägerschaft mit Sitz in Bonn und Mitglied im Verbund der TelefonSeelsorgen Deutschlands. Sie bietet Menschen in schwierigen Lebenslagen und Krisensituationen kostenfrei Telefon- und Mail-Kontakt an, an allen Tagen rund um die Uhr, kompetent, anonym, ehrenamtlich. Die rund 90 ehrenamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger erhalten Unterstützung und Begleitung durch hauptamtliches Fachpersonal.


Wir wünschen uns eine Person, die kontakt- und teamfähig ist, zuverlässig, loyal und verschwiegen arbeitet und das für unsere Arbeit notwendige Gespür im Umgang mit Menschen hat.


Das Aufgabengebiet umfasst
• Zusammenarbeit mit dem Geschäftsleitungs-Team bei der fachlichen Begleitung der Seelsorgenden (Aus- und Fortbildung, Supervision)
• Mitwirkung bei der Beratung von jungen Menschen in Krisensituationen
• Mitwirkung bei Organisationsaufgaben und Öffentlichkeitsarbeit
• Aufbau des Chat-Seelsorge-Angebots
Wir erwarten
• abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Psychologie oder Pädagogik oder vergleichbares Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
• abgeschlossene Qualifizierung Beratungskompetenz und ggf. Supervision (unverzichtbare Voraussetzung)
• Kompetenz und Sicherheit im Umgang mit PC, MS-Office
• Sozialkompetenz, Selbstorganisation und Flexibilität in der Zeitgestaltung
• Eigenständigkeit in der Entwicklung von neuen Themenfeldern
• aktive Zugehörigkeit zur evangelischen bzw. katholischen Kirche und die Bereitschaft, die Seelsorge aus christlicher Überzeugung und in ökumenischer Haltung mitzutragen


Wir bieten
• ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
• ein kompetentes und kollegial ausgerichtetes Team
• eine engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterschaft
• ein an den beruflichen Voraussetzungen angemessenes Gehalt (BAT-KF) sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben
• ein wertschätzendes Arbeitsklima
• Flexibilität in der Zeitgestaltung
• die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung und ggf. Supervision


Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens zum 30. Oktober 2021 an Frau Barbara Utz Vorsitzende des Trägervereins TelefonSeelsorge e. V. per Mail (traeger@ts-bonn-rhein-sieg.de). Telefonische Auskünfte erteilt die Stellenleitung Frau Fox, Telefon 0228/43 33 345.

 

 

 

                                               Ein starkes Team, einzigartig in Bonn

                                           ( in Trägerschaft der evangelischen Lukaskirchengemeinde )

 

Kommen Sie zu uns als
 

                                   Pflegefachkraft (m/w/d) / MTA (m/w/d)


Das sind Ihre Stärken

Das sind unsere Stärken


Werden Sie Teil unseres Teams in einem anspruchsvollen  Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten  umfassend einsetzen können.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?                                                                                            
Kontakt:  0228 / 637554. Ihre schriftlichen Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen  senden Sie, gerne auch per Mail, an die Lukas-Gemeindediakonie, z.H.  Frau Petra Kensziora ( Pflegedienstleiterin), Pariser Str. 51 – 53, 53117 Bonn    gemeindediakonie@lukaskirche-bonn.de

                 

 

 

 

Susanne Ruge / 06.04.2017


Willkommen! Social Media Wort zum SonntagSpenden NewsletterGottesdienste Terminkalender PROtestant Kirchengemeinden