Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Über dem Regenbogen

Er setzt sich an den Flügel und spielt den Klassiker „Somewhere over the rainbow“. So wie immer. Nicht ganz.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 22.11.2019

Der Vogel hat ein Haus gefunden und die Schwalbe ein Nest für ihre Jungen - deine Altäre, HERR Zebaoth, mein König und mein Gott. Psalm 84,4

Jesus spricht: 

Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. Matthäus 18,20

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Fernseh-Tipp

ZDF-Fernsehgottesdienst aus Mülheim

Zum Thema „Dein Wort ist meine Speise“ wird am 24. November 2019, 9.30 Uhr, der Gottesdienst aus der evangelischen Kirche in Mülheim/Broich-Saarn  im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) übertragen.

Nahestehende Menschen, Musik und besondere Räume können trösten, wenn ein lieber Mensch gestorben ist. Auch die Zusage, dass die Person an einem anderen Ort gut aufgehoben ist, gibt Trauernden Halt. Das letzte Buch der Bibel malt diesen Ort in vielen Bildern aus.

 

Reinhard Mey hat einige Motive daraus in einer Ballade aufgenommen. Felicia Friedrich (Mezzosopran) wird sie mit Kreiskantor Detlef Hilder (Flügel) im Fernsehgottesdienst vortragen und gemeinsam mit dem Vokalprojekt Links der Ruhr, Ralf Bazzanella (Saxofon) und Kantor Sven Schneider (Orgel) weitere tröstliche Lieder singen.

 

Pfarrerin Kerstin Ulrich nimmt sie in ihrer Predigt auf und schildert, wie heilsam es ist, auch über den eigenen Lebenshorizont hinaus zu blicken. Gemeinsam mit Mitgliedern des ökumenischen Trauercafés lädt Pfarrer Christoph Pfeiffer ein, diese Erfahrungen und Hoffnungen miteinander zu teilen.

 

Nach dem Gottesdienst gibt es bis 19 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde unter der Telefonnummer 0700 14141010 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkkosten abweichend)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / GEP / 21.11.2019



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


© 2019, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.