Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Gemeinschaft erfahren

Glaube stiftet Gemeinschaft. Es ist beeindruckend, wie nicht nur, aber auch die Kirchen in diesen Tagen in den von der Unwetterkatastrophe getroffenen Orten helfen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 04.08.2021

Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht. Psalm 119,162

Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. Johannes 6,68

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Job & Karriere

Stellenmarkt

Hier lesen Sie regelmäßig aktualisiert offene Stellen der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis und den Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

Die evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd sucht für ihre
in gemeindlicher Trägerschaft geführten Tageseinrichtungen für Kinder
ab dem 01. Mai 2022 zwei Leitungen (m/w/d) in Vollzeit:


Evangelische Kindertagesstätte Wiesdorfer Straße:
3 Gruppen mit 65 Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren


Montessori-Kinderhaus Leichlinger Straße:
3 Gruppen mit 52 Kindern im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren


Im Verbund bilden die Einrichtungen ein Familienzentrum. Optional kann, bei Nachweis entsprechender Befähigung und Bereitschaft, auch eine Zusammenführung der beiden Leitungen erfolgen. Die langjährige Leiterin beider Kitas scheidet aus Altersgründen aus.


Ihre Aufgaben:
- Personalführung und -entwicklung
- Budgetverantwortung und -steuerung
- Verwaltungs- und Büroorganisation, Datenpflege
- Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen und Weiterentwicklung der Konzeptionen
- Pädagogische Weiterentwicklung der Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit
- Fachliche Anleitung des Personals
- Repräsentation der Einrichtung nach innen und außen
- Mitarbeit in kirchlichen und kommunalen Gremien und Netzwerken
- Zusammenarbeit mit Träger, Eltern und kooperierenden Einrichtungen


Wir erwarten:
- Eine/n Mitarbeitende/n mit einer qualifizierten pädagogischen Ausbildung und
Berufserfahrung als Leiter/in
- Eine wertschätzende und partizipative Haltung im Umgang mit dem einzelnen Kind
- Ein empathisches und transparentes Agieren im Umgang mit den Eltern
- Führungs-, Sozialkompetenz und Konfliktfähigkeit
- Persönliche und fachliche Fähigkeit zur Personalführung und Teamarbeit
- Selbständiges Handeln und Organisationstalent
- Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, Herausforderungen anzunehmen
- Hohes Maß an Kompetenz in der Kommunikation mit dem Team, den Eltern,
dem Presbyterium und den Sozialpartnern im Stadtteil
- Erfahrung mit verwaltungstechnischen Aufgaben und gute PC-Kenntnisse
- Interkulturelle Kompetenz
- Montessori-Diplom oder Kenntnisse der Montessori-Pädagogik
- Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche und Identifikation mit den christlichen
Werten sowie die Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzung mit anderen Wertvorstellungen

Wir bieten:
- Engagierte, stabile und aufgeschlossene Teams
- Rückhalt und Unterstützung durch Presbyterium und Verwaltung
- Religionspädagogische Begleitung durch die Pfarrer
- Viel Eigenverantwortung und Freiräume in der Weiterentwicklung pädagogischer
Konzeptionen und sonstiger Initiativen
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
- Eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des
öffentlichen Dienstes (BAT-KF)
- Eine attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK)
- Hohe Identifikation der Gemeinde mit der Kita-Arbeit


Weitere Informationen können zum einen über den Link zu den Tageseinrichtungen auf der
gemeindlichen Homepage (www.evangelisch-in-duesseldorf-sued.de) entnommen werden
und zum anderen können die derzeitige Leiterin Heidi Reich (0211 7590454 oder 0211
765828) bzw. der Vorsitzende des Presbyteriums Pfarrer Christian Nell-Wunsch
(0211 7597750) kontaktiert werden.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. September 2021 schriftlich an:
Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd, z. Hd. Pfarrer Christian Nell-Wunsch,
Wiesdorfer Str. 13, 40591 Düsseldorf oder per E-Mail an: christian.nell-wunsch@ekir.de.


Die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen
Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw.
gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.

 

 

Die Evangelische Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                                                             eine_n 
                                                                          Küster_in 
                                                                             (m/w/d)
                                                             mit 50% Beschäftigungsauftrag.

 Wir bieten:              

  • Mitarbeit in einem bewährten, engagierten Team von Hauptamtlichen
  • Vergütung nach BAT-KF 
  • ein flexibles Jahresarbeitszeitkonto.
     

 Wir freuen uns auf eine Person, die 

  • der evangelischen Kirche verbunden ist 
  • ein offenes und freundliches Wesen hat
  • möglichst in der Nähe wohnt und auf kurzem Wege die Johanniskirche erreichen kann
  • körperlich einsatzbereit und handwerklich geschickt ist für kleinere Reparaturen
  • zeitlich flexibel ist und an Wochenenden und Feiertagen dienstlich zur Verfügung steht
  • Gottesdienste sowie andere Gemeindeveranstaltungen vor- und nachbereitet
  • kleine Gartenarbeiten und Winterräumdienst übernimmt
  • Interesse an Veranstaltungstechnik mitbringt
  • Organisationsgeschick und Sinn für Ordnung hat
  • und gerne selbstständig arbeitet.


Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 8. August 2021 an: Pfarrerin Dagmar Gruß (Presbyteriumsvorsitzende), Bahnhofstr. 65, 53123 Bonn, d.gruss@bonn-evangelisch.de, Informationen erhalten Sie unter der Mobilnr. 0163/3815916.

 

 

 

 

                                               Ein starkes Team, einzigartig in Bonn

                                           ( in Trägerschaft der evangelischen Lukaskirchengemeinde )

 

Kommen Sie zu uns als
 

                                   Pflegefachkraft (m/w/d) / MTA (m/w/d)


Das sind Ihre Stärken

  • Ausbildung als Gesundheits und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • Ausbildung zur MTA
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Kompetente und liebevolle Pflege und Betreuung
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Einfühlungsvermögen
  • Empathie und Kommunikationsstärke
  • Führerschein  B

Das sind unsere Stärken

  • ein motiviertes Team
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • Bezahlung nach BATKF
  • betriebliche Altersvorsorge ( KZVK )
  • Fortbildungen
  • Dienstwagen
  • Perspektiven für Wiedereinsteiger und Berufsanfänger
  • Bei Bedarf speziell geplante Touren für Mütter/Väter


Werden Sie Teil unseres Teams in einem anspruchsvollen  Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten  umfassend einsetzen können.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?                                                                                            
Kontakt:  0228 / 637554. Ihre schriftlichen Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen  senden Sie, gerne auch per Mail, an die Lukas-Gemeindediakonie, z.H.  Frau Petra Kensziora ( Pflegedienstleiterin), Pariser Str. 51 – 53, 53117 Bonn    gemeindediakonie@lukaskirche-bonn.de

                 

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Susanne Ruge / 06.04.2017



© 2021, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.