Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Zweifeln und glauben

Es geht um Leben und Tod. Das Kind ist krank, sterbenskrank. Fast nichts ist schlimmer, als wenn Eltern das Gefühl haben, ihrem Kind nicht mehr helfen zu können. Es ist zum Verzweifeln. Zum Verzweifeln auch an Gott.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 19.01.2020

Wenn sich der Ungerechte abkehrt von seiner Ungerechtigkeit, die er getan hat, und übt nun Recht und Gerechtigkeit, der wird sein Leben erhalten. Hesekiel 18,27

Paulus schreibt: 

Das ist gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin. 1.Timotheus 1,15

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Job & Karriere

Stellenmarkt

Hier lesen Sie regelmäßig aktualisiert offene Stellen der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis und den Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

 

 

Die Evangelische Kirchengemeinde am Kottenforst, 1. Bezirk (Thomaskirche Bonn-Röttgen)
sucht zum 1. Februar 2020 ein/e freundliche/n

                                                   evangelische/n Küster/in (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15 bzw. mit Reinigungsstunden 24 Wochenstunden

Wir bieten:

  • eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit rund um
    die Gottesdienste und unser Gemeindezentrum
  • nach Wunsch eine Erhöhung der Stundenzahl um 10 bei
    Übernahme von Pflegetätigkeiten in den Außenanlagen
  • ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach den Bestimmungen des BAT-KF, Entgeltgruppe 3,
    mit der dazugehörigen zusätzlichen Altersversorgung
  • Job-Ticket möglich

 

Wir erwarten:

  • Identifikation mit unserer Kirchengemeinde
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • konstruktive Zusammenarbeit mit
    Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zur Fortbildung

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 6. Januar 2019 an die Ev. Kirchengemeinde
am Kottenforst, Herzogsfreudenweg 42, 53125 Bonn, oder online an: christian.bedarf@ekir.de

Auskunft erteilt Pfr. Christian Bedarf, Tel.Nr.: 0228-25 29 78

____________________________________________________________________

 

Der kirchliche Dienst ist durch den Auftrag der Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat bestimmt. Nach ihren Gaben, Qualifikationen, Aufgaben und Verantwor-tungsbereichen tragen alle Mitarbeitenden des Evangelischen Kirchenkreises Düssel-dorf gleichermaßen zur Erfüllung dieses Auftrages bei. Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf ist mit 102.500 Mitgliedern in 18 Gemeinden, zahlreichen gemeindeüber-greifenden kirchlichen Diensten und rund 90 Pfarrstellen einer der großen Kirchen-kreise der Evangelischen Kirche im Rheinland.


Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Sachbearbeiter Personalwesen in Vollzeit (m/w/d)


Das Aufgabengebiet umfasst folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • die laufende Personalsachbearbeitung verschiedener Rechtsträger
  • die Zahlbarmachung und Überprüfung der Entgelte
  • die Abrechnung/Refinanzierung von Gestellungsverträgen und Kooperationen
  • die Bearbeitung von Angelegenheiten der Pfarrstelleninhaber/innen
  • die Erstellung von Beschlussvorlagen

Wir wünschen uns eine verantwortungsbewusste und teamfähige Persönlichkeit, die:

  • eine fachbezogen Ausbildung, möglichst die zweite kirchliche Verwaltungsprü-fung, vorzuweisen hat
  • Fach- und Praxiswissen im Bereich der Personalsachbearbeitung, insbesondere im Sozialversicherungs- und Steuerrecht mitbringt
  • sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen ist
  • selbständig und strukturiert arbeitet
  • schriftlich und mündlich über gutes Ausdrucksvermögen verfügt

Wir bieten:

  • eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF); die Stelle ist mit EG 10 BAT-KF bewertet
  • die Gewährung der üblichen kirchlichen Altersvorsorge (KZVK)
  • ein umfangreiches Gleitzeitmodell
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld
  • ein modernes und mit allen technischen Mitteln ausgestattetes Arbeitsumfeld

Wir sind eine Verwaltung, in der eine kirchliche Dienstgemeinschaft gelebt wird.


Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht. Der Arbeitsplatz liegt zentral in der Düsseldorfer Carlstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Weitere Auskünfte erteilt die Sachgebietsleiterin Personalwesen, Frau Catrin Boecker, Telefon 0211-9 57 57 – 510, oder der Bereichsleiter Allgemeine Verwaltung, Herr Uwe Michalzik, Telefon 0211-9 57 57 – 403. Bitte richten Sie ihre schriftliche Bewerbung bis zum 06.12.2019 an den Bereichsleiter Allgemeine Verwaltung, Herrn Michalzik, Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf, Hohe Straße 16, 40213 Düsseldorf, oder an bewerbung@evdus.de.


Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Gottesdienste in allen Stadtteilen, Seelsorge, Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Kir-chenmusik und Kultur, Kirche in der City, Stadtakademie, Diakonie, Angebote und Hilfe für Menschen im Alter – in Kirchengemeinden und Einrichtungen


www.evangelisch-in-duesseldorf.de

______________________________________________________________________

 

Wir suchen zum 1. Januar 2020
eine stellvertretende Verwaltungsfachkraft

 

Wir bieten
· Einen Arbeitsumfang von zunächst 10 Wochenstunden
· Vergütung nach BAT-KF 5 mit den vollen Sozialleistungen eines kirchlichen
   Arbeitgebers inklusive einer betrieblichen Altersversorgung
· eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen
  Gestaltungsmöglichkeiten
· die Arbeit in einem engagierten Team von Haupt- und Ehrenamtlichen
· die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen

 

Wir wünschen
· eine kommunikative, freundliche und hilfsbereite Person
· mit selbständiger strukturierter und verantwortungsbewusster Arbeitsweise

 

Wir erwarten
· Eine abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännischer Ausbildung
· sichere Fähigkeiten in Excel und Word
· die Bereitschaft sich in spezifische Anwendungssoftware einzuarbeiten
· die Bereitschaft sich in die gemeindlichen Strukturen einer Kirchengemeinde
  einzuarbeiten
· Erfahrung im Rechnungswesen und in der Kassenführung
· Ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
· Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

Zu ihren Aufgaben gehört u.a.
· Allgemeine Verwaltungsaufgaben der Kirchengemeinde
· Unterstützung der Gemeindeleitung
· Vollumfängliche Vertretungsdienste der Gemeindesekretärin
Ihre Bewerbung richten Sie bitte baldmöglichst an den Vorsitzenden des
Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Seelscheid, Pfarrer Carsten
Schleef, Pfarrer-Julius-Smend-Platz 3, 53819 Neunkirchen-Seelscheid.
Ihre Fragen beantwortet gern: Pfarrer Carsten Schleef, Tel.: 02247-6134
oder im Gemeindebüro Marion Skarpil, Tel.: 02247-69399

 

_______________________________________________________________________

 

 

Die Evangelische Luther-Kirchengemeinde
Düsseldorf

sucht schnellstmöglich eine/n


Religionspädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit


Als Religionspädagogische Fachkraft üben Sie ein kirchliches Amt gemäß der Evangelischen Kirche im Rheinland aus. Zu Ihren Aufgaben gehören die Unterstützung in Kindergottesdiensten, die Arbeit mit Kindergärten, Kinderbibeltage, Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden einschließlich Elternarbeit. Ebenso integrative und interreligiöse Angebote und die Zusammenarbeit mit unseren Arbeitsgebieten Kirchenmusik, Seniorenarbeit und dem Pfarrteam. Unser/e neue/r Mitarbeiter/in sollte kreativ und mit neuen Ideen dieses neue Arbeitsgebiet aufbauen.


Ihr Profil:

  • Studium/Ausbildung und Berufserfahrung als Diakon/in, Religionspädagoge/in, Gemeindepädagoge/in oder Sozialpädagoge/in mit entsprechender Zusatzqualifikation.
  • Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen
  • ein offenes, freundliches und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten im Rahmen der getroffenen Absprachen
  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • zu unseren kirchlichen Festzeiten (Adventszeit, Weihnachten, Ostern, Gemeindefest etc.) entsprechend mehr zu arbeiten, in ruhigeren Zeiten dafür weniger

Unser Angebot:

  • Ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF)
  • kirchliche Altersvorsorge (KZVK)
  • ein freundliches und engagiertes Mitarbeiter- Team
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Anstellung bei der Evangelischen Lutherkirchengemeinde
  • Unbefristete Vollzeitstelle

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis zum 30.11.2019 an:


Herrn Pfarrer Ralf Breitkreutz: ralf.breitkreutz@evdus.de
oder schriftlich an die folgende Adresse:
Evangelische Luther-Kirchengemeinde Düsseldorf
Herrn Pfarrer Ralf Breitkreutz
Kopernikusstraße 9b
40223 Düsseldorf.
www.lutherkirche-duesseldorf.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Die Evangelische Luther-Kirchengemeinde Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.

 

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Susanne Ruge / 06.04.2017



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.